franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #112 of 112

Hallo RC-Gruppenläufer,

meine Updatemeldung.

lgfranz

S

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #106 of 112

Hallo RC-Gruppenläufer,
Nick hat gerade seine letzten vier Wochen eingemeldet; somit eine neue Darstellung.
lgfranz

Unbenannt

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #104 of 112

Hallo RC-Gruppenläufer,

anbei das neue Update.

lg franz1942

Unbenannt

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #91 of 112

Hallo RC-Gruppenläufer,

anbei das neue Update, wobei Ilse diese Woche am Gaspedal war. Sie dürfte Respekt vor uns haben, dass sie noch überholt wird ;-)))

lg franz1942

Unbenannt

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #90 of 112

Hallo RC-Gruppenläufer,

anbei das neue Update. Neu ist, dass Ilse das Jahresziel erreicht hat.

WIR GRATULIEREN ILSE ZUM ZIELEINLAUF!

Wir werden kontrollieren ob sie jetzt eh nicht die Beine bis Jahresende in die HÖhe legt ;-)))))))

lgfranz1942

Unbenannt

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #89 of 112

Matthias ich glaube auch an dich, du schaffst DAS.

lg franz1942

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 4'721 km
Member since over 2 years
Post #82 of 91

Ich glaube an dich, Matthias! :-)

Matthias Ellerbeck
Image
Total Running 3'251 km
Member since about 2 years
Post #49 of 49

Hallo Franz


"-> Matthias ist im Rot-Bereich kann das aber locker aufholen"

Danke für diese positive Interprätation, aber um das aufzuholen, müsste ich jetzt schon regelmäßiger laufen als ich das neben der Arbeit normalerweise schaffe :-) Und ab jetzt verletzungsfrei bleiben.

Ich tu mein Bestes, bin mir aber nicht mehr ganz sicher, dass das noch was wird dieses Jahr. Bzw. war mir ja von Anfang an nicht sicher.

Viele sprotliche Grüße an alle!

Matthias

Sam Roth
Image
Total Running 6'910 km
Member since over 3 years
Post #37 of 43

Moin Franz

 

Super - vielen Dank für deine Zusammenfassung!

 

Läuft gut momentan bei mir und da ich am 7. Oktober in Chicago den Marathon laufe, wird der Umfang in den kommenden Wochen/ Monaten noch ziemlich steigen. Es wird ein paar 100km+ Wochen geben. Eigentlich habe ich mir mal 3'000km vorgenommen für dieses Jahr, aber wenn es mehr als 2'500km werden, bin ich auch sehr zufrieden. Hauptsache ist ja, dass wir verletzungsfrei bleiben und Spass haben an der ganzen Sache. :-)

 

Euch allen weiterhin gutes Gelingen & viel Erfolg!

 

Liebe Grüsse

Sam

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #88 of 112

Hallo RC Läufer,

wir nähern uns der Halbzeit und:

-> Hansruedi ist im Grün-Bereich und Sam ist in Reichweite
-> Heiko ist im Grün-Bereich und ziemlich genau unterwegs
-> Ilse liefert jede Woche eine Menge KM ist somit auf Rang 2 und hat die Chance bis 30.06 das Ziel zu erreichen
-> Lucas ist deutlich unter Wasser weil er seit 25. März nicht mehr eingemeldet hat
-> Matthias ist im Rot-Bereich kann das aber locker aufholen
-> Nick ist mit 13. Mai hat er das Jahresziel erreicht ---> WIR gratulieren
-> Sam ist im Grün-Bereich und Franz ist in Reichweite
-> Franz ist im Grün-Bereich, ziemliche Ungewissheit wie die Monate Juli und August laufen werden.

Keep on Running franz1942

Unbenannt

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #87 of 112

Hallo Matthias,

bei so einem langem Projekt wie unseren "2018 2018 Kilometer" kann man nicht jede Woche eine Hoch-Phase haben. Der Thread ist nicht abgewürgt, sondern das nächste Update kommt wahrscheinlich am Donnerstag bzw. Montag; rein aus zeitlichen Gründen.

Wir näheren uns der Halbzeit, bin gespannt wie es da so insgesamt aussieht.

lg franz1942

Matthias Ellerbeck
Image
Total Running 3'251 km
Member since about 2 years
Post #48 of 49

Ich hoffe, ich habe das hier nicht abgewürgt mit meiner Jammerei :-)

Bin wieder am Laufen, zur Zeit halt nur um die 30 km/Woche, verliere also weiter an Boden.

Aber zumindest läuft es wieder :-)

Viele Grüße

Matthias

Matthias Ellerbeck
Image
Total Running 3'251 km
Member since about 2 years
Post #47 of 49

Hi Franz,

ist ja kein großes Geheimnis: Ich hatte nach einem kurzen Wettkampf im April Schmerzen im rechten Unterschenkel. Vermutlich etwas Ähnliches wie Shin Splints, Schmerzen am Muskelansatzvorne am Schienbein. Nicht ganz klar, warum. Eigentlich habe ich in den letzten zwei Jahren moderat gesteigert, habe nicht übermäßig lange im Winter pausiert bzw. diesen Winter fast gar nicht und dementsprechend auch nicht jetzt im Frühjahr mit übersteigertem Ehrgeiz "wieder angefangen".

Nach zwei Wochen Pause wollte ich dann aber doch den Wings for Life Worldrun mitlaufen, danach wurde es erwartungsgemäß wieder schlechter und jetzt versuche ich halt wirklich, eine mehrwöchige Pause auch durchzuhalten. Gar nicht so einfach, wenn man sich an ein gewisses Grundniveau an Bewegung gewöhnt hat. 

Ich werde am Wochenende einen ersten langsamen und kurzen Test machen nach diesmal 3 Wochen Pause (insgesamt also 5 Wochen Pause, unterbrochen von jämmerlichen 16 km beim Wings for Life Worldrun)

Viele Grüße!

Matthias

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #86 of 112

Hallo Matthias,

 

woran liegt es? Kannst es mir natürlich auch per Mail schicken.

 

lg franz

Matthias Ellerbeck
Image
Total Running 3'251 km
Member since about 2 years
Post #46 of 49

Bei mir wird es etwas eng werden, weil ich aktuell schon 4 Wochen pausiere und noch nicht weiß, wann ich wieder anfangen kann. Vielleicht muss ich in 2 Monaten einsehen, dass das dieses Jahr nichts wird mit 2k. Mal abwarten.

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #85 of 112

Hallo RC-Läufer,

wie gewohnt das Wochenupdate. Hansruedi, Heiko, Ilse, Mathias und Sam melden laufend ein. Lucas und Nick  haben jetzt schon einige Wochen nichts mehr gemeldet, daher weiß ich nicht wie viel Lucas aufzuholen hat.

Wenn wir weiter so brav sind, dann schaut es gut aus, dass wir alle ins Ziel kommen.

lg franz1942

Unbenannt

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #84 of 112

Hallo RC-Läufer,

wie gewohnt das Wochenupdate.

lg franz1942

R

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #83 of 112

Hallo Sam,

den Spaß mit Kraft- und Stabiübungen habe ich verstanden! ;-)

Betreffend HM mit Langenlauf 25km entspricht auch meiner Meinung. Heute waren es 21k mit 275 Höhenmeter. Eine nette Einheit.

Keep on Running.

lg franz1942

Sam Roth
Image
Total Running 6'910 km
Member since over 3 years
Post #35 of 43

Lieber Franz

 

Das sollte eigentlich mitnichten so rüberkommen, als dass ich dir einen Hinweis geben wollte, dass du zuwenig in Kraft- und Stabilitätstraining investieren würdest! :-)

 

Allenfalls habe ich das etwas undeutlich formuliert; die Longruns von um 25km bezogen sich bei mir auf das Training für den Halbmarathon, den ich vergangenen Monat gemacht habe! Die LR im Marathon-Training über den Sommer werden bei mir dann bis um 37 - 38km gehen, ich überlege sogar, einmalig auch einen 40er einzubauen.

 

Meine Krafttrainings habe ich nicht im RC drin (erst nach dem Synchronisieren der Uhr). Der kann also gar nicht wissen, wann ich das trainiere und es kann daher auch keinen Einfluss auf die Erstellung meines Planes, sprich, die Wochenumfänge haben. Solche Umfänge wie wir sie laufen, setzt ein gewisses Mass an Kraft- und Stabitraining einfach voraus, anders würde es verletzungsfrei ja gar nicht gehen (was ich auch schon schmerzlich erfahren musste). Aber es hat mit dem eigentlichen Trainingsplan von RC gar nichts zu tun. Die Umfänge wie jetzt bei mir ergeben sich also wirklich aus der Zielsetzung und der momentanen Leistungsfähigkeit.

 

Weiterhin viel Spass bei unserem Lieblingssport und dem Erreichen der 2018 Kilometer dieses Jahr! :-)

 

Liebe Grüsse

Sam

franz 1942
User img default
Total Running 12'348 km
Member since about 5 years
Post #82 of 112

Hallo Sam und Hansruedi

danke dir für die schnelle Rückmeldung; Hansruedi dürfte um Mitternacht laufen gewesen sein ;-)

Ad Erfahrung:
Ist bei mir auf über 5 Jahre und 2-3 Stundenlauf am Stück eingestellt; also passt.

Ad Zielsetzung:
Sowohl HM erstes wie auch zweites Halbjahr haben die Einstufung Hauptwettkampf. Einmal im Monat absolviere ich einen Prüflauf (10 KM Wettkampf alleine) und der wird durch eine intensive Einheit ersetzt. Dadurch ergeben sich marginal höhere KM-Anforderungen; also passt auch.

Ad Trainingsdaten:
Der ANS ergibt sich durch den Prüflauf; rein rechnerisch. Das mein Umfang mit rund 55 bis 65 Km deutlich unterhalb des Umfanges von Sam liegt, ist mir jetzt klar weil einen Marathon sub 3 wird wohl ewig außerhalb meiner Reichweite sein und bleiben. Longruns  von 25km für Marathonvorbereitung halte ich persönlich deutlich zu kurz. Meiner Meinung nach sollte für Halbmarathon 25er absolviert werden; Marathon wahrscheinlich Standard 30er, wer es kann sogar 35er in der heißen Phase. Danke für den dezenten Hinweis, dass die Kilometerleistung mit rund 75 %  zu gewichten ist. Wer also sein Maximum erreichen will, muss Dehn- (Beweglichkeit und Blackroll) und Kraftübungen absolvieren. So gesehen sind es eh 12 Einheiten pro Woche. Und Hansruedi hat recht mit der einen Netto-Stunde für die anderen Laufeinheiten (mit Duschen und Abkühlen), womit der Zeitaufwand eh nicht so wenig ist.

Ad Erkenntnis:
Jetzt weiß ich wenigstens worin es liegt. An meiner schwachen HM-Zeit und die kommt auch von zu wenig Dehn- und Kraftübungen.  Ich werde also ab Mitte Mai meinen Langenlauf mit 25k ansetzen und alles andere wie RC vorschlägt absolvieren. Bin gespannt was mein Körper dazu sagt.

Lg franz1942