Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #67 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Die letzten Tage mit viel Sonnenschein haben unsere Herzen höher schlagen lassen. Einige von euch wollten davon profitieren und haben viele Kilometer gesammelt. Dabei wurde teilweise ein Intervall einem Dauerlauf geopfert. Damit ihr auch in einem solchen Fall das Training in einem entsprechenden Formular protokollieren könnt, rate ich euch, neben der grossen Ziffer zwei Mal auf die Minus zu klicken. Dann verändert sich automatisch auch das Formular.

 

Sportliche Grüsse

 

Valentin

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #59 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir nehmen eure Wünsche und Anregungen ernst und haben beispielsweise die Drag&Drop-Funktion oder die Herzfrequenz in den running.COACH integriert. Eine weitere Anpassung hat sich im Trainingsprotokoll aus aktuellem Anlass gegeben:

 

Viele unter uns sind gezwungen, ihre Trainingskilometer auf Schnee zu absolvieren oder müssen ihr Training sogar alternativ bestreiten. Ab sofort ist es deshalb möglich, die entsprechende Unterlage auszuwählen und in der Statistik auszuwerten: Schnee fürs Laufen und Langlauf, Wasser für Aqua-Fit und Schwimmen.

 

Schweben euch weitere Funktionen vor? Wir laden euch ein, auf der Facebook-Seite Running.COACH zu diskutieren und neue Funktionen anzuregen.

 

Wir wünschen weiterhin viel Freude beim Laufen und mit dem running.COACH.

 

Sportliche Grüsse

 

Valentin

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #53 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir sind dem Wunsch zahlreicher User nachgekommen und können euch mit der Herzfrequenz eine neue Funktion präsentieren.

 

Trage in den Einstellungen deinen Ruhepuls und Maximalpuls ein. Basierend darauf werden wir dir die verschiedenen Herzfrequenzbereiche vorschlagen. Einmal eingetragene Werte können in der Folge in der Kalenderansicht angepasst werden, indem direkt im Kopfteil auf die Pulswerte geklickt wird.

 

Bitte beachtet: Wird bei bestimmten Trainingsformen kein Puls angegeben, so ist er in diesen Fällen ein schlechter Ratgeber. Konzentriert euch in diesem Fall auf die Dauer, die Distanz und die Geschwindigkeit.

 

Nun steht dir mit der Herzfrequenz eine weiterer Parameter zur Kontrolle der Intensität zur Verfügung. Wir hoffen, dass dies zur Freude am Laufen beiträgt und dich zusätzlich motiviert, dein Training durchzuführen.

 

Sportliche Grüsse

 

Valentin

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #37 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Neu habt ihr die Möglichkeit, neben den unterschiedlichen Sportarten jeweils auch euren Durchschnittspuls der Trainingseinheit (Dauerlauf, Regeneration, Long Jog) oder der einzelnen Wiederholungen (Intervall, Mitteltempo) im Trainingsprotokoll zu erfassen.

 

Viel Spass beim Trainieren und Protokollieren wünscht

 

Valentin

 

 

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #31 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir können euch wiederum neue Funktionen vorstellen:

 

Druckfunktion

Auf vielfachen Wunsch haben wir die Möglichkeit eingebaut, einen Ausdruck der Listenansicht zu machen.

 

"Zurück zur aktuellen Woche"

Viele von euch schauen sich die Trainings der folgenden Wochen, ja sogar Monate an. Zurück zur aktuellen Woche gelangt ihr ab jetzt mit einem einzigen Mausklick.

 

SMS-Service

Ab sofort funktioniert auch der SMS-Service für alle User mit Gold- und Silber-Abo. Dieser Dienst funktioniert bei Handy-Nummern aus der Schweiz und Deutschland. Bitte beachtet das Format bei der Eingabe in "Meine Einstellungen" (Schweiz: +417..., Deutschland: +49...).

 

Wir wünschen weiterhin viel Freude beim Laufen und mit dem running.COACH.

 

Sportliche Grüsse

 

Valentin

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #26 of 269

Lieber Manfred

 

Ich rate dir, die Dauer zu protokollieren, die du effektiv auf dem Rad gesessen bist. Die Distanz würde ich - wie von dir vorgeschlagen - so eintragen, als wärst du draussen auf der Strasse gefahren.

 

Damit du zukünftig in der Statistik sehen kannst, ob und wie viel du draussen oder drinnen gefahren bist, könntest du im Protokoll bei der Ausrüstung dein Fahrrad entsprechend erfassen und dann jeweils bei der Protokollierung entsprechend auswählen. Z.B. Cannondale (indoor) und Cannondale (outdoor).

 

Liebe Grüsse

 

Valentin

Manfred Fisch
Image
Total Running 24'109 km
Member since about 14 years
Post #2 of 25

Lieber Valentin,

ich find es toll, dass man jetzt alternative Sportarten protokollieren kann. Gern fahr ich bei schlechtem Wetter mit dem Rennrad auf der Rolle. Ich  hab einen Computer, auf dem ich die km-Leistung etc. ablesen kann. Sollte ich so verfahren, als wäre ich mit dem Rad auf der Straße gefahren?

Liebe Grüße

Manfred

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #25 of 269

Liebe Jolanda

 

Die neuen Funktionen sind aktiv, sobald du die Seite neu lädst. Wenn dem nicht so ist, lösche den Browser-Cache. Dies funktioniert bei den gängigen Browsern (Firefox, Internet Explorer, Google Chrome) in der Regel, indem man die Tasten "Ctrl" und "F5" gleichzeitig drückt. Für Mac-User: "cmd", "Shift" und "R".

 

Liebe Grüsse

 

Valentin

 

 

Jolanda Regez
User img default
Total Running 9'350 km
Member since about 14 years
Post #1 of 3

Lieber Valentin

 

Finde es super, dass Ihr Euch stetig weiter entwickelt! Habe soeben versucht, testweise ein Alternativtraining einzutragen. Irgenwie habe ich es aber nicht geschafft. Wenn ich auf mein Trainingsprotokoll von z.B. gestern gehe, kann ich eigentlich nur das eintragen, was ich bis anhin auch gekonnt habe. - Irgend etwas mache ich warscheinlich falsch. Ist es möglich, dass Du kurz erläutern würdest, wie das ganz genau funktioniert. Sorrrrrry dafür!!! Zudem noch eine Bitte (wenn ich schon dran bin :-)) Ich finde es super, dass ich mehrere Wochen auf dem Bildschirm anzeigen kann. Nur was ich schade finde ist, wenn ich in der aktuellen Woche bin und dann z.B. 4 Wochen anzeigen lasse, zeigt mir das System die vergangenen 4 Wochen plus die akutelle. - Ich möchte aber ja eigentlich lieber die 4 zukünftigen Wochen anzeigen lassen. Kann man da etwas machen? 

 

Nochmals ganz herzlichen Dank für die super Unterstützung und den riesigen Einsatz!!!

 

Sportliche Grüsse

Jolanda

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #24 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

Wir können euch wiederum neue Funktionen und Optimierungen vorstellen:

Protokollierung der alternativen Sportarten
Wer sein Training statt zu Fuss mit dem Velo oder im Wasser absolviert hat, kann dies neu im Trainingsprotokoll entsprechend erfassen und in der zweiten neuen Funktion auswerten.

Statistik
Endlich ist es so weit! Ihr habt die Möglichkeit, einen Überblick über euer Training zu gewinnen. Das Training kann über einen frei wählbaren Zeitraum ausgewertet und mit dem SOLL-Wert verglichen werden und zwar in Bezug auf Sportart, Ausrüstung, Trainingsform und Untergrund.

Wir möchten bei dieser Gelegenheit nochmals auf die letzten Optimierungen hinweisen:

Drag&Drop
Ihr habt die Möglichkeit, eure Trainings per "Drag&Drop" zu verschieben. Wer beispielsweise sein Intervall heute nicht absolvieren will/kann, dies aber morgen tun möchte, kann das Training bequem verschieben. Zieht hierzu das Training in der Kalenderansicht mit der Maus an die gewünschte Stelle. Um die optimale Kombination zu haben, lohnt sich immer noch der Umweg über die Einstellungen oder der Einsatz der nächsten Funktion:

Zusatztraining hinzufügen
Indem ihr in der Kalenderansicht auf das Plus-Zeichen klickt, könnt ihr ein zusätzliches Training erstellen, das in dieser Woche stattfinden soll. Dieses ist abgestimmt auf die anderen Trainingstage in der Woche. Den Umweg über die Einstellungen könnt ihr euch somit ersparen.

2-8 Wochen im Überblick
Ihr habt die Möglichkeit, die Anzahl der Wochen, die gezeigt werden, in der Listen- und Kalenderansicht frei zu wählen. So könnt ihr einen Überblick über maximal 8 Wochen gewinnen, während das Hin- und Herziehen des grünen Balkens entfällt.

Kalenderansicht/Listenansicht
Der eine zieht die Kalenderansicht vor, die andere die Listenansicht. Wir speichern für euch jeweils die letzte Ansicht.

Weiterhin viel Spass beim Laufen und Erfolg bei euren Wettkämpfen am kommenden Wochenende,

Valentin

Daniel Ingold
User img default
Total Running 15'474 km
Member since about 14 years
Post #1 of 1

Hallo Valentin!

 

Gratulation zu den neuen Funktionen! Sie sind wirklich schön gemacht! So macht es noch mehr Spass!

 

Sportliche Grüsse

Daniel

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #19 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

Wir sind versucht, den running.COACH nach und nach weiterzuentwickeln und mit neuen Funktionen auszustatten. Hierzu lassen wir uns unter anderem auch durch eure Wünsche und Vorschläge inspirieren. An dieser Stelle möchten wir uns für die zahlreichen Beiträge und Anregungen im Forum bedanken.

Heute kann ich euch vier neue Funktionen vorstellen:

Drag&Drop
Ihr habt die Möglichkeit, eure Trainings per "Drag&Drop" zu verschieben. Wer beispielsweise sein Intervall heute nicht absolvieren will/kann, dies aber morgen tun möchte, kann das Training bequem verschieben. Zieht hierzu das Training in der Kalenderansicht mit der Maus an die gewünschte Stelle. Um die optimale Kombination zu haben, lohnt sich immer noch der Umweg über die Einstellungen oder der Einsatz der nächsten Funktion:

Zusatztraining hinzufügen
Indem ihr in der Kalenderansicht auf das Plus-Zeichen klickt, könnt ihr ein zusätzliches Training erstellen, das in dieser Woche stattfinden soll. Dieses ist abgestimmt auf die anderen Trainingstage in der Woche. Den Umweg über die Einstellungen könnt ihr euch somit ersparen.

2-8 Wochen im Überblick
Ihr habt die Möglichkeit, die Anzahl der Wochen, die gezeigt werden, in der Listen- und Kalenderansicht frei zu wählen. So könnt ihr einen Überblick über maximal 8 Wochen gewinnen, während das Hin- und Herziehen des grünen Balkens entfällt.

Kalenderansicht/Listenansicht
Der eine zieht die Kalenderansicht vor, die andere die Listenansicht. Wir speichern für euch jeweils die letzte Ansicht.

 

 

Wir wünschen weiterhin viel Freude mit dem running.COACH und erfolgreiche Trainings und Wettkämpfe.

Sportliche Grüsse

Valentin