Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #107 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir können euch zwei Optimierungen vorstellen, die auf Wunsch von Usern aus eurem Kreis realisiert wurden. Vielen Dank an dieser Stelle an die jeweils tollen Inputs.

 

  • Sobald ein neuer Eintrag ins Forum geschrieben wurde, erkennt ihr das neu in der Infobox.
  • In der Listenansicht kann die aktuelle Einheit dank dem grünen Rahmen einfacher erkannt werden.

 

Wir freuen uns auf weitere Ideen und deren Umsetzung.

 

Beste Grüsse

 

Valentin

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #106 of 269

Lieber Thomas

 

Wir haben uns nach langem Hin und Her entschieden, in der Kalenderansicht die Bezeichnung der Laufformen stehen zu lassen. Dies, damit du stets siehst, welche Trainingseinheit du durch die alternative Sportart ersetzt hast.

 

Danke fürs Mitdenken!

 

Liebe Grüsse

 

Valentin

Thomas Vogler
User img default
Total Running 3'806 km
Member since about 14 years
Post #2 of 2

Hallo Valentin,

 

Das Symbol ist hilfreich aber leider steht in den Kalenderfeldern nach wie vor z.B. "Dauerlauf 2". Dort sollte aber genau wie in der Listenansicht z.B. "Velo" stehen oder wenigstens "Alternativsport" aber sicher nicht Dauerlauf. Auch wenn ich die Statistik der Alternativsportarten (z.B. für Velo) anzeige und nach "Trainingsform" auswerte, dann erscheinen Trainingstypen vom Laufen, also "Long Jog", "Dauerlauf" usw.

 

Wäre toll, wenn ihr diesen Fehler noch behebt.

 

Sportliche Grüsse,

 

Thomas

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #104 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir erleichtern euch die Eingabe eurer Trainingseinheiten, indem wir jeweils euren letzten Eintrag speichern. Alles, was ihr protokolliert, könnt ihr statistisch auswerten. Dies lohnt sich nicht zuletzt, weil wir weitere neue Funktionen geplant haben, die auf genau diese gespeicherten Werte zurückgreifen werden.

 

Viel Spass beim Protokollieren und Trainieren wünscht

 

Valentin

Jolanda Regez
User img default
Total Running 9'350 km
Member since about 14 years
Post #2 of 3

Lieber Vali

Super, finde ich eine gute Sache - Dankeschön :-)

Lg Joli

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #99 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Der eine oder die andere wird die Trainings während den aktuell heissen Tage vielleicht lieber in einer alternativen Sportart durchführen. Wenn dies entsprechend protokolliert wird, erscheint nun auch in der Kalenderansicht ein Icon, das dies hinterher auffällig aber gleichwohl dezent erkennbar macht.

 

Viel Spass beim Radfahren, Schwimmen oder natürlich Laufen.

 

Beste Grüsse

 

Valentin

Mike Oberli
Image
Total Running 4'028 km
Member since about 14 years
Post #17 of 540

Zu meinem Beitrag vom 04.06.

 

Wenn man die Videos über den roten Pfleil aufruft, ist es wie beschrieben.

Erfolg der Aufruf der Videos über den blauen Pfeil, werden jene vom Tag des aktivierten Trainings angezeigt.

 

Gruss

Mike

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #95 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir haben die Zeitintervalle weiter verfeinert, was zu präziseren Wettkampfprognosen und Angaben bei "normalen" Trainings führt. Damit ihr davon profitieren könnt, gilt es den Trainingsplan neu zu generieren. Hierfür gilt es den Weg über die Einstellungen zu machen und auf den Button "Los geht's" zu klicken.

 

Sportliche Grüsse

 

Valentin

Mike Oberli
Image
Total Running 4'028 km
Member since about 14 years
Post #15 of 540

Hallo,

Soweit ich mich erinnere, konnte man sich früher die Zusatzübungen (Videos) für einen x-beliebigen Tag ansehen.

Aktuell ist es so, dass unabhängig vom Training welches ich mir gerade ansehe, über den Button Videos immer jene vom heutigen Tag angezeigt werden.

Wenn man mal eine Woche nicht Online sein kann, besteht nicht die Möglichkeit sich die Vorschläge vorgängig nachzuschlagen.

 

Wenn ich heute (Samstag) z.B. auf die Lupe vom Sonntagstraining klicke, und dann auf Videos, werden mir die Übungen von Heute (Samstag) angezeigt.

 

Gruss Mike

Wolfgang Draxl
User img default
Total Running 385 km
Member since about 13 years
Post #9 of 17

Tatsächlich!

Zitat aus http://www.Wikipedia.de:

"Das „ß“ wird heute ausschließlich in der deutschen Sprache verwendet. In der Schweiz, sowie in Liechtenstein ist dieses Zeichen außer Gebrauch."

 

Ich möchte mich bei der Schweiz und beim Running Coach entschuldigen :-)

Aber ich bin ja trotzdem euer Fan ... Außerdem schmeckt der SZ-Vorschlag von Kai eindeutig eh besser. Gruß,

Wolli

 

Kai Heuzeroth
Image
Total Running 17'908 km
Member since about 14 years
Post #11 of 33

Dann schenke ich Euch Schweizern ein Eszet:

  

Schöne Grüße aus Deutschland ;-)

 

Kai

Sandro Papenfuss
User img default
Total Running 3'535 km
Member since about 14 years
Post #1 of 1

Hier gilt aber auch anzumerken, dass es in der Schweiz schlichtweg kein EssZett gibt....

 

En Gruess

Sandro

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #88 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir haben die häufigsten Fragen in einem FAQ zusammengefasst. Dieses findet ihr links in der Infobox. Gerne werden wir die Inhalte laufend updaten.

 

Sportliche Grüsse

 

Valentin

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #87 of 269

Lieber Wolli

 

Ich danke für deine Inputs und kann dir folgende Antworten geben:

 

- Wir werden mit dem nächsten Release die Einstellungen überarbeiten und eine Auswahlmöglichkeit für verschiedene Distanzen geben.

 

- Die typisch schweizerischen Elemente werden wir nach und nach auswechseln.

 

Gute News habe ich noch zum Schluss: Ab sofort können die technischen Läufe, die wir euch jeweils auftragen, direkt angeschaut werden. Klickt hierzu in der Beschreibung auf das verlinkte Wort.

 

Beste Grüsse

 

Valentin

Wolfgang Draxl
User img default
Total Running 385 km
Member since about 13 years
Post #7 of 17

Lieber Valentin,

 

Du bist ein Moderator von unzweifelhaftem Ruf, wir alle loben dich überall in höchsten Tönen und möchten gerne mithelfen den Running Coach noch erfolgreicher zu machen. Selbstverständlich bewegen wir Läufer uns nicht nur auf der Piste, sondern auch im Internet, in diversen Foren, herum und was mich betrifft kann ich dir gerne ein paar Punkte auflisten, die verbesserungswürdig wären, so der gemeinsame Tenor in den beiden Foren, wo ich mich oft befinde:

==================================================

Trainingsgestaltung ausschließlich aufgrund eines 5000 Meter-Laufes erscheint vielen fragwürdig, weil diese Distanz für viele Läufertypen wenig aussagekräftig ist, insbesondere bei älteren Läufern, die ja meistens ausgesprochene Langstreckenläufer werden und dort verhältnismäßig viel besser sind, als auf 5000 Meter.

==================================================

Viktor Röthlin könnte seine Running Coach Werbung doch ausnahmsweise auch einmal auf hochdeutsch verfassen. Schweizer Nationalstolz in Ehren, doch wenn ich ein breites Publikum ansprechen möchte, so erscheint es mir logischer, wenn ich die Sprache der Massen spreche. Schweizer-Ausdrücke, wie "Velo", sind mir als Österreicher gerade noch geläufig, weil ich noch Nachbar bin, aber in Ostösterreich oder Deutschland musst du damit nicht kommen, da weiß keiner worum es geht.

==================================================

Weil wir gerade bei Massen sind: Programmierer halten wenig von Umlauten und "ß", weswegen typische Prgrammierer besser keine Texte verfassen sollten.

Es gibt nämlich immer noch eine deutsche Rechtschreibung an die ihr euch oftmals nicht haltet.

So konnte ich kürzlich lesen: "Dieses Produkt sollte nur in Massen genossen werden". Massen bezieht sich auf massenhaft, ihr aber meintet "in Maßen", was einen wesentlichen Unterschied darstellt :-)

Auf der ganzen Seite ist kein "ß" zu finden, was vielerorts dann einfach Falschschreibung bedeutet, dabei wäre es so einfach.

==================================================

 

Ich wollte jetzt nicht den Oberlehrer heraushängen lassen, aber uns ist das einfach aufgefallen und wir würden diese Kleinigkeiten in einem eigenen Projekt auf gar jeden Fall verbessern. Unbestritten ist mir der Running Coach in jedem Fall eine ganz große Hilfe und schon alleine deswegen lohnt es sich da einzusteigen.

 

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #86 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir können euch auch im Mai wiederum neue Funktionen präsentieren:

 

  1. Solltet ihr ein alternatives Training absolvieren, erscheint dies entsprechend in der Listenansicht. Ins Total werden nur noch die Laufkilometer übertragen.
  2. Wir verfügen neu über einen Blog. Hier werdet ihr regelmässig über Aktuelles ins Bild gesetzt.
  3. Wer nach einem Marathon alternative Trainingseinheiten absolviert, kann dies neu auch entsprechend protokollieren. Klickt hierzu in der Kalenderansicht auf das "+"-Zeichen.
  4. Neu führen wir eine dritte Wettkampfkategorie: Wer einem Wettkampf tiefe Priorität beimisst, wählt neu "Plauschwettkampf" aus. Die Vor- und Nachbereitung des Wettkampfs wird entsprechend angepasst.

 

Wir wünschen weiterhin viel Freude mit dem running.COACH und erfolgreiche Trainings und Wettkämpfe.

 

Sportliche Grüsse

 

Valentin

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #82 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir können euch wiederum neue Funktionen und Optimierungen vorstellen. Ein Grossteil davon wurde uns von euch zugetragen. Wir danken herzlich und möchten euch dazu animieren, uns weiterhin so toll zu unterstützen.

  • Die Anzahl Wiederholungen bei Intervallen und Mitteltempo-Einheiten kann neu per Mausklick verändert werden. Wer zum Beispiel statt 4x 5min eine weitere Wiederholung gelaufen ist (5x 5min), kann dies entsprechend erfassen.
  • Indem man mit der Maus im Kopfteil über das Video-Icon fährt, erscheinen Symbole für die ergänzenden Massnahmen, die es zu absolvieren gilt. Ebenso erscheinen diese im Trainingsprotokoll.
  • Wer sein Training ausdrucken will, hat neu die Möglichkeit, neben der Listenansicht auch jedes einzelne Training auszudrucken. Der Link dazu ist im Trainingsprotokoll.
  • In der Statistik könnt ihr neu den Verlauf eurer Erholungs- und Stimmungskurve auswerten und Rückschlüsse aufs Training und die Planung machen.

 

Wir wünschen weiterhin viel Freude mit dem running.COACH und einen erfolgreichen Start in die Laufsaison.

 

Sportliche Grüsse

 

Valentin

 

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #79 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Neu habt ihr die Möglichkeit, in den Einstellungen den Zeitpunkt des SMS-Versandes selbständig zu bestimmen. Wir reissen euch somit nicht mehr aus dem Schlaf;-)

 

Ein erfolgreiches Wochenende wünscht euch

 

Valentin

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #71 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

Der Beginn der Strassensaison steht vor der Türe. Einzelne unter uns werden sogar schon Anfang März ihren Marathon unter die Füsse nehmen. Zeit also, dass auch wir wiederum mit neuen Funktionen aufwarten:

Integration der Höhenmeter zur präziseren Wettkampfprognose:
Damit wir eure Wettkampfzeiten besser voraussagen können, gibt es neu die Möglichkeit, die Höhenmeter in den Einstellungen zu erfassen. Der running.COACH berechnet dann für euch die realistische Zielzeit unter Berücksichtigung der Höhendifferenz.

Trainingsplan für Bergläufer:
Der running.COACH bereitet all jene, die Wettkämpfe bestreiten mit einer Höhendifferenz von mehr als 301 Meter, speziell vor: Entsprechende Einheiten am Berg werden in Abhängigkeit der Zieldistanz vorgeschlagen. Beachtet dazu jeweils die ausführlichen Beschreibungen unter den Links "Beschreibung" und "Ziel und Zweck".

Wir wünschen euch weiterhin viel Freude mit dem running.COACH und erfolgreiche Trainings.

Sportliche Grüsse

Valentin

Valentin Belz
Image
Total Running 3'066 km
Member since almost 15 years
Post #68 of 269

Liebe Läuferinnen und Läufer

 

Wir haben für euch das Eintragen der Distanz ein wenig erleichtert. Waren's auf eurer Runde beispielsweise 10'600 Meter, könnt ihr 10.6 ins Feld schreiben. Die Nullen sind nicht mehr nötig. Dies funktioniert so bis zu einer Distanz von 24'999 Metern. War euer Training länger als 25 Kilometer gilt es den Wert in Metern zu protokollieren (z.B. 27'300).

 

Sportliche Grüsse

 

Valentin