Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since over 9 years
Post #492 of 494

Jep Handruedi

4 weeks to go, dann ist wieder mal Marathon angesagt. Ich mache zwar nicht mit, bin aber auch schon bei 2010km in diesem Jahr.

Wünsche allen welche mitmachen dass die 2019 voll werden.

Keep on running
Mike

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 7'909 km
Member since almost 4 years
Post #211 of 218

Liebe Lauffreunde

Für viele von uns steht der Saisonhöhepunkt bevor: die Zeit der grossen Herbstmarathons. Einige sind schon am Tapern, andere gehen gerade durch die härteste Phase des Trainngs, die Bergläufer hingegen sind wohl meist schon in der Regeneration.

Denkt daran: noch immer läuft der Wettbewerb um die 2019 km in diesem Jahr. Wer diese schafft nimmt an der Verlosung von einem 3-monate - Bronze - Abo teil. Und das gleiche wird unter allen verlost, die einen Laufbericht (auf RC oder Strava) veröffentlichen.

Dann wünsche ich allen einen spannenden Laufherbst, gute Beine, schnelle Erholung oder auch den Biss, die letzten harten Einheiten durchzuhalten.

Hansruedi

 

 

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 7'909 km
Member since almost 4 years
Post #184 of 218

Liebe Leute

Das Rennen um die 2019 km ist voll am Laufen, bald schon steht die Wendemarke an. Gewisse Teile Europas leiden gerade an der aktuellen Hitze, was uns Läufer frühem Aufstehen zwingt, oder dafür sorgt, dass die Läufe deutlich kürzer werden.

Zeit für eine kleine Zwischenbilanz: Etliche von euch werden wohl langsam die 2019 km erreichen. Leider sehe ich eure Jahresbilanz nicht, aber wenn ich so die Wochenleistungen anschaue, dann darf ich vermuten, es würde wohl auch noch für deutlich mehr reichen. Andere sind nach dem Hauptwettkampf etwas abgetaucht und regenerieren, da heisst es nun wieder sachte zurück ins Training finden - was nicht so einfach ist, falls Sommerferien anstehen...

Ich bin schon heute gespannt, wer die 2019 km schafft. Noch kann man sein Training etwas intensivieren... Wir sammeln dann die Resultate ab ca. Weihnachten.

Super finde ich übrigens die vielen Laufberichte, die hier entstehen. Das macht immer wieder Lust auf neue Wettkämpfe. Aus Rückmeldungen weiss ich, dass die Laufberichte sehr intensiv und von vielen Neugierigen sehr gerne gelesen werden. Traut euch ruhig! Es geht nicht darum, da Wahnsinnsliteratur zu produzieren. Wir sind alles Läufer und eure Erlebnisse sind interessant, auch wenn ihr das Gefühl habt, der 10km von Hinterfultigen sei doch nicht der Rede wert oder euer Stil reiche nicht für den Pulitzer-Preis. Egal, postet! Alle die hier einen Laufbericht posten nehmen an einer Verlosung eines 3 Monate - Abos teil.

Genial finde ich übrigens, dass es sich gelegentlich ergibt andere RC-Kunden zu treffen. Spannend, wenn aus RC-Namen und Strava-Kontakten echte Begegnungen entstehen.

So, dann wünsche ich euch einstweilen einen guten Sommer.

Keep on Running!

Hansruedi

 

 

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 7'909 km
Member since almost 4 years
Post #180 of 218

Liebe Leute

Nun kommen für viele von uns die Hauptwettkämpfe. Dafür haben wir trainiert, geschwitzt, gelitten, geflucht... Für ein kleines Stück Blech, ein T-Shirt, eine selbst ausgedruckte Anerkennungsurkunde und ein paar Goodies von Sponsoren (braucht irgendjemand noch eine weitere Plastik-Trinkflasche...?).

Oder wie der berühmte Spruch sagt: "This seems a lot of work for a free banana..."

Neben Materiellem natürlich fast wichtiger: die Anerkennung deiner Freunde, Kudos und Schulterklopfen anderer Läufer und vor allem der Stolz auf sich selber. Manchmal etwas mit Verzögerung, wenn man die eigenen Ziele verpasst hat. Aber egal: wir sind gelaufen. Und haben es dem inneren Schweinhund mal wieder gezeigt. Hey, wir sind gut!

Ach ja, wer Englisch kann: hier hat es einen Comic, den ich empfehlen kann. https://theoatmeal.com/comics/running

So aber nun zum Thema: in den nächsten Wochen werden viele von euch an einem tollen Lauf mitmachen. Lasst uns teilhaben an euren Erlebnissen und postet auf dem Forum von RunningCoach euren Bericht. Der darf auch gerne umfangreich sein. Lasst die Community wissen, wie die Organisation, die Stimmung, die Strecke ist, ob Verpflegung üppig und das Startgeld fürstlich sind. Und natürlich auch, wie ihr abgeschnitten habt.

Grundsätzlich ist jeder Lauf interessant, von 5 km bis Ultra. Besonders spannend sind natürlich Berichte von den grossen, renommierten Marathons (die Seven Summits für Läufer sozusagen). Aber mindestens genau so spannend sind natürlich Laufberichte von eher unbekannteren Läufen. Wer war schon mal am Bagaan Marathon, wer hat sich mit gerade mal 200 anderen am Hinterdottinger Halbmarathon abgemüht oder mit 20000 andern am Comrades?

Darum: Ran an die Tastatur! Macht einen neuen Thread auf, «Laufbericht – xxx». Der Bericht sollte einigermassen aktuell sein, daher sagen wir mal nicht älters als 6 Monate.

Unter allen, die bis im Herbst einen Laufbericht veröffentlichen darf ich wieder ein 3-Monats - Bronze Abo verlosen. Ich denke wir machen das nach dem Los-Verfahren; jeder Bericht kommt auf einen Zettel, der Sieger wird ausgelost.

Falls ihr einen Bericht extrem gut findet, dürft ihr natürlich auch euer Lob ausdrücken. Kriegt ein Bericht extra viel Applaus schreibe ich den Namen mehrfach auf ein Los und erhöhe so die Chance.

Ansonsten wünsche ich euch weiterhin viel Spass beim Kilometer sammeln. Viele sind ja super im Rennen, einige noch etwas unter Soll. So 700 km sollten es inzwischen langsam sein...

Keep on running.

Hansruedi

 

Thomas Zinniker
User img default
Total Running 13'032 km
Member since over 6 years
Post #2 of 2

Hallo zusammen

Bin gerne bei der Challenge mit dabei.

 

Gruss

 

Thoams

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 7'909 km
Member since almost 4 years
Post #167 of 218

Hallo zusammen

Der März ist durch und damit genau ein Viertel des Jahres. Diejenige unter uns, die bereits 503 km auf dem "Zähler" haben, sind voll im Schnitt. Ich selber sehe eure bisherige Jahresleistung nicht, aber wenn ich die Wochenleistungen anschaue, dann sind doch von 50 Teilnehmenden praktisch die Hälfte letzte Woche über 35 km gelaufen. Und von den anderen sind ev. die einen oder andern am tapern oder regenerieren. Darum: weiter so. Und bei denjenigen, die noch nicht ganz auf den Wochenschnitt kommen: dran bleiben. Jetzt ist Frühling, jetzt kann man laufen...

Besonders erwähnen in diesem Monat möchte ich Adrian, der im März "schnell mal" für 4 Monate gelaufen ist. Wahnsinnsleistung...

Ach ja, und dann war ja noch der Plogging-Wettbewerb. Da hätte ich mir noch etwas mehr Teilnehmende gewünscht, aber egal: diejenigen, die mitgemacht haben, hatten so viel ich gesehen haben den Plausch. Meine Tochter hat heute Nachmittag unter den Teilnehmern den Sieger ausgewürfelt. Andreas gewinnt 3 Monate Abo für Running-Coach.

Für den April machen wir keinen eigentlichen Wettbewerb. Viele von euch sind ja in den letzten Vorbereitungen auf die Frühlings-Läufe. Da will ich nicht mit einem RC2019 - Wettbewerb euren Endspurt durcheinander bringen. So oder so würde es mich aber freuen, wenn der/die eine oder andere einen Laufbericht auf dem Forum veröffentlichen würde. Ich - und die Lesenden finden es immer wieder spannend zu erfahren wie dieser oder jener Lauf organisiert ist, ob es sich auch mal lohnt, da mitzumachen oder eher nicht.

Keep on running!

HR

Klaus Wagner
Image
Total Running 7'503 km
Member since 8 months
Post #1 of 1

Hallo Hansruedi, hallo zusammen,

hier bin ich sehr gerne mit dabe, mal schauen wie viele km es in 2019 werde.

Vielen Dank für die schnelle Aufnahme.

Sportliche Grüße

Klaus

Marco Steybe
User img default
Total Running 16'265 km
Member since about 6 years
Post #10 of 10

Hoi Hansruedi, bin gerne dabei :-)

Nicolas Michel
User img default
Total Running 1'090 km
Member since over 7 years
Post #1 of 8

Hallo Zusammen

 

Ich habe eine Anfrage geschickt - wäre auch gerne dabei in der Gruppe :)

Bin hier im Forum ein stiller mitleser und als wiedereinsteiger mit dem Runnin.Coach unterwegs.

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 7'909 km
Member since almost 4 years
Post #160 of 218

Liebe Leute

Wir Läuferinnen und Läufer bewegen uns in der Regel draussen in der Natur. Da werdet ihr in der letzen Zeit festgestellt haben, dass der Schnee geschmolzen ist, und der Frühling Einzug gehalten hat. Ihr lauft und seht da und dort kleine bunte oder weisse Flecken. Nein, das sind nicht die ersten Krokusse und auch nicht die letzten Schneeresten. Sondern Zigarettenstummel, Papiertaschentücher und Orangenschalen, lila Schokoladen und Dosen von diversen Getränken.

Klar, Zigaretten sind wohl eher nicht von uns Laufenden, aber auch wir haben am einen oder andern Lauf schon Gels und Kartonbecher benutzt und vielleicht nicht ganz immer die Tonne getroffen. Und auf meiner Lieblingsstrecke hängt tatsächlich ein einzelner Jogging - Schuh an einem Ast, hellblau... Wollte da jemand Abebe Bikila imitieren oder kam auf den Geschmack von barfuss-Laufen? Hat mich doch ein wenig zum Denken gebracht...

Aus diesem Grund heisst unser März - Wettbewerb "5 km Plogging". Diese Sportart ist eine Mischung zwischen dem Schwedischen "plocka" (aufsammeln) und "joggen". Schnappt euch einen Kehrichtsack und einen Handschuh, dann lauft ihr eure Lieblingsrunde (die wollt ihr ja möglichst ohne Müll). Sobald ihr etwas liegen seht, anhalten, auflesen. Das gibt Kondition, Rumpfstabilität und schult die Koordination von Auge, Hand und Beinen. Und die ganz harten machen vor jeder Kippe eine Kniebeuge und vor jedem Taschentuch gar ein Burpee.

Postet eure Plogging-Runde auf Strava mit dem entsprechenden Lauftitel. Dazu ein Bild von eurer Sammelaktion. Die Menge, die ihr sammelt ist euch frei gestellt. 50 Zigarettenstummel oder 1 alter Turnschuh - alles zählt. Und hinterer bitte korrekt entsorgen, gell! ;-)

Unter allen, die bis ende März 5 km Plogging auf Strava veröffentlichen, darf ich im Namen von Running Coach einen Gutschein für ein 3-monatiges Abo verlosen. Damit es sich noch mehr lohnt, da mit zu machen.

Keep on plogging.

Hansruedi

 

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 7'909 km
Member since almost 4 years
Post #158 of 218

Hoi zusammen

So, der Valentinstag ist vorbei, damit auch unser erster kleiner interner Wettstreit. Die schnellste Wochen haben

  1. Claude Pfister mit  4:46/km
  2. Holger Vogelmann mit 4;55/km
  3. Iris Lauper mit 4:57/km

An andern Ende wird aber auch ganz tapfer trainiert, unter den langsameren LäuferInnen wurden auch ganz schön Kilometer gesammelt.Übrignes sind rund die Hälfte von uns über 38 km die Woche gelaufen, was im Schnitt ist, wenn man 2019 km in aktuellen Jahr erreichen will.

Na dann - gebt weiter Gas. Der Frühling zeigt sich schon fast und damit kommt die Zeit, wo das Laufen besonders Spass macht. 

Hansruedi

Markus Weber
Image
Total Running 3'246 km
Member since over 4 years
Post #22 of 22

Hallo Hansruedi

Habe auch noch eine Anfrage an die Strava-Gruppe gesendet. 2019 km werde ich wohl nicht schaffen, aber ist immer spannend zu sehen wie es allen anderen ergeht.

LG

Markus

Claudia Wicht
Image
Total Running 10'070 km
Member since about 3 years
Post #1 of 1

Hallo zusammen

Nach technischen Problemen kann ich endlich auch etwas ins Forum schreiben.

Ich freue mich sehr auf den Austausch mit Euch und wünsche Euch allen viele schöne Läufe :) 

Liebe Grüsse

Claudia

 

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 7'909 km
Member since almost 4 years
Post #152 of 218

So, liebe Leute

Den ersten Monat von unserem 2019er - Spiel haben wir praktisch durch. Inzwischen sind es ja auch ein paar Läuferinnen und Läufer mehr geworden. Und soviel ich sehe, sind doch viele ziemlich gut unterwegs und haben die 165 Monats-km mehr oder weniger locker erlaufen. Andere sind noch nicht ganz so gut unterwegs - aus verschiedenen Gründen denke ich, von Ferien über Verletzungen bis hin zu miesem Wetter... EInzelne haben übrigens auf Strava die Läufe nicht freigegeben, dann sehe ich natürlich nicht, wer wie unterwegs ist.

Egal, wir bleiben dran. Und auch wenn die 5.33 km pro Tag im Moment noch zu viel sind: vielleicht läuft ihr halt nur etwas weiter als im letzten Jahr. Ist auch schon gut.Letztlich geht es ja um Spass und gegenseitige Motivation. Daher ist auch immer schön, wenn man sich gegenseitig ein paar Worte schreibt.

Also, Freunde: auf dass die km purzeln und die Kudos reinschneien: fröhliches Laufen.

Hansruedi

PS: wer in der Woche vom 11. bis 17. Februar die beste Durchschnittszeit hat (unabhängig davon ob sie/er 2 kurze Sprints oder 7 Longjogs macht) bekommt den Ehrentitel "Fast Valentin" :-)
Mal schauen, ob hier mal andere Laufende an die Spitze kommen...

Thomas Wunsch
Image
Total Running 526 km
Member since 10 months
Post #3 of 4

Hallo zusammen.

Hab bei Strava auch mal die Anfrage gestellt. :-)

Grüsse  Thomas

Andreas Lanz
User img default
Total Running 4'338 km
Member since over 5 years
Post #4 of 5

Hallo Hansruedi

Ich bin bei der Strava Gruppe beigetreten und wurde auch schon begrüsst. Mehr brauche ich hier wohl nicht zu schreiben.

Viele Grüsse

Andreas

Christoph Linden
User img default
Total Running 663 km
Member since 10 months
Post #18 of 21

Ich habe erst jetzt die Details gelesen. Ich werden bestimmt keine 2019 km laufen, bin aber trotzdem daran interessiert was Ihr so macht in der Strava Gruppe

Ich schicke die Anfrage auf Strava raus :)

Danke

Gruß

Christoph

Tanja Büchler
Image
Total Running 1'984 km
Member since almost 2 years
Post #23 of 27

Hallo Hansruedi

Habe gerade auch noch eine Beitrittsanfrage gesendet für die Strava-Gruppe :-)

 

Grüässli Tanja

Sönke Butz
Image
Total Running 9'564 km
Member since over 5 years
Post #7 of 12

Hallo Hansrüdi,

ich laufe auch gern mit!

Strava-Anfrage habe ich gestellt.

Grüße,

Sönke aus Olching bei München 

Iris Lauper
User img default
Total Running 5'633 km
Member since almost 3 years
Post #4 of 4

Ich wär auch gern dabei :)