Gabriel Lombriser
Image
Total Running 28'394 km
Member since about 12 years
Post #34 of 82

Danke Yves für das Feedback. Wir nehmen die Punkte gerne auf und sind bestrebt so gut es technisch möglich ist in einem nächsten Release Änderungen zu bringen.

Gabriel Lombriser, running.COACH

Yves Bohren
User img default
Total Running 0 km
Member since over 4 years
Post #4 of 8

Hallo
War eine Funktion, die ich mir sehr erwünscht habe. Jetzt, wo sie da ist, ist sie in der Form ehrlich gesagt ziemlich nervig und unnutzig, das hat aber mit RC beschränkt zu tun, viel mehr mit der Ungenauigkeit von GPS: Die vorgegebenen Laufgeschwindigkeiten sind so eng abgesteckt, dass keine Laufuhr dies so genau bestimmen kann. Meine Garmin 630er nervt die ganze Zeit mit ihrem Gepipse und "motzen" dass ich entweder zu langsam und zu schnell bin. Garmin hat auch die Durchschnittsgeschwindigkeit für die Pace etwas eigenartig bestimmt, es wird immer die Pace für die entsprechende Runde betrachtet. D.h. anfangs der Runde (Lap, default 1km) ist die Pace eher zufällig und kann gut +/- 1 min variieren. Ich hab daher beim letzten Intervalllauf alle 1km-Summary verpasst, da die Notification der Pace diese "überschrieben" hat. Nach ca. 2 Minuten Lauf hat sich das ganze etwas korrigiert und die Pace stimmt dann ziemlich genau und springt dann nicht mehr willkürlich herum. Leider ist aber nach weiteren 2 Minuten die Ruhe wieder vorbei und der nächste KM wird mit nervigem gepipse und vibrieren markiert...
Eine Möglichkeit wäre die Tolleranzen etwas breiter abzustecken: Statt z.B. 3:58 und 4:08 dies auf 3:50 und 4:16 zu erweitern.
Ein weiterer Tipp wäre die Trainings jeweils in den Kalender einzubetten. Z.Z. hab ich 20-30 unterschiedliche Trainings auf meiner Uhr, so muss ich dann jeweils durch alle durchscrollen um zum erwünschten Datum im Training zu gelangen.
Schliesslich, wäre es gut für jedes Training eine Einheit hinzuzufügen mit Auslauf bis lap-Taste gedrückt hinzuzufügen; ich stoppe jeweils nicht gleich auf der Stelle wo ich gerade stehe, weil mein Training zu ende ist, sondern erlaube es mir noch nach Hause zu laufen. ;) D.h. muss jeweils nochmals die Start/Stop Taste drücken.

Hoffe, dass hier was in den nächsten Release kommt.
Weiter so!
Gruss
Yves

Gabriel Lombriser
Image
Total Running 28'394 km
Member since about 12 years
Post #32 of 82

Hallo Thomas

Mittelfristig ist diese Funktion auch für die anderen Uhren-Hersteller angedacht. Es ist aber so, dass diese Möglichkeit alle Hersteller von Haus aus anbieten. Wir sind aber in Verhandlungen mit den Herstellern. Für alle Polar, Suunto, TomTom User... Wir müssen wuch noch ein wenig um Geduld bitten.

Gabriel von running.COACH

Thomas Frymann
User img default
Total Running 3'260 km
Member since over 4 years
Post #1 of 3

Hallo zusammen

Ist diese Funktion auch für die Polar Uhren angedacht? Wäre cool :-)

Gruss

Thomas

David Waeger
User img default
Total Running 8'728 km
Member since over 7 years
Post #4 of 4

Besten Dank für die Antworten. Freue mich auf ein baldiges update für die den upload :-)

Stefanie Lombriser
Image
Total Running 53'261 km
Member since about 12 years
Post #28 of 45

Hallo zusammen

Ihr trefft den Nerv der Zeit. Gebt uns noch ein paar Tage.. ;-)

Euer running.COACH Team, Stefan

Yves Bohren
User img default
Total Running 0 km
Member since over 4 years
Post #1 of 8

Hätte dieses Feature auch SEHR gerne! Das manuelle Erstellen der Trainingseinheiten und abgleich ist eher zeitaufwändig...

Gert Bodamer
Image
Total Running 3'225 km
Member since over 6 years
Post #3 of 5

Hoi David,

ich lauf den Garmin Forerunner 610 schon ein paarJahre und er müsste eigentlich ähnlich funktionieren. Den Trainingsplan kann ich nicht uploaden, nur die Laufdaten downloaden. Den Trainingsplan sehe ich nur auf meiner Mobil App oder auf dem Rechner und muss dann beispielsweise Intervalle auf meinen Garmin händisch eingeben. Beim Download nach dem Training natürlich alles automatisch zuerst in die Garmin Software, von dort übernimmt der RC automatisch.

 

Viele Grüße aus München

Gert

 

David Waeger
User img default
Total Running 8'728 km
Member since over 7 years
Post #3 of 4

Hoi Zäme

Ich bin neu bei running.coach und versuche den neu generierten trainingsplan auf meinen forerunner 620 zu laden. wie funtioniert geht das?

Merci