Christoph Linden
User img default
Total Running 960 km
Member since almost 2 years
Post #25 of 29

Hi, 

 

danke  für die Erläuterungen. Aber ich verstehe nicht was der Unterschied zwischen Jogging und Lauf mit konstanter Geschwindigkeit ist. Kannst Du das noch mal kurz ausführen bitte? Insbesondere wenn das nicht geändert wird für die konstanten Läufe, was sind die Überlegungen dazu?

danke für das Feedback

 

christoph

Gabriel Lombriser
Image
Total Running 28'345 km
Member since almost 12 years
Post #79 of 82

Hallo Christoph und Ralf

danke für euer Feedback. Beim Garmin Download für Trainings vom Typ 'Jogging' hatte es in der Tat diese nicht richtig übernommen. Das haben wir nun implementiert.

Für Trainings mit konstanter Geschwindigkeit wird es vorerst so bleiben. Ralf, lass dich da nicht zu fest von der Durchschnittspace lenken, sondern wirklich nach der aktuellen Pace.

Feedbacks zu Funktionen und Features sind jederzeit gerne willkommen auf info@runningcoach.me.

Danke! Sportliche Grüsse

Gabriel Lombriser, running.COACH

Ralf Steinmeyer
User img default
Total Running 1'981 km
Member since almost 2 years
Post #3 of 4

Hallo Christoph,

 

leider habe ich keine Lösung, sondern nur die gleiche Situation. Bei Intervallen ist das gut gelöst, bei konstanten Läufen fehlt im Vergleich zur Beschreibung immer das Einkaufen und Auslaufen. 

Es stört vor allem dass das Einlaufen fehlt - die Uhr zeigt dann ja immer, dass ich im Durchschnitt zu langsam unterwegs bin un verleitet dazu, zu schnell zu laufen. Bisher habe ich die automatschen Runden (1 km) eingeschaltet gelassen und darauf geachtet, dass meine aktuelle Pace und die über jeden km passen. Schöner wären aber einzelne Abschnitte auch auf der Uhr!

VG - Ralf

Christoph Linden
User img default
Total Running 960 km
Member since almost 2 years
Post #24 of 29

Hallo,

ich habe ein Problem mit den Trainingsplänen, die man jetzt ja sehr einfach bis auf die Uhr bekommen kann. Dazu erstellt Runningcoach für ein individuelles Training eine Garmin Version und schickt die direct zur Garmin Connect (Achtung dazu muß man Garmin Connect einmal neu verbinden um das aktivieren zu können).

Soweit ist das toll und hat mit den ersten Intervallen auch super funktioniert.

Nun habe ich einen Jogging Eintrag, der aus folgendem Besteht:

1. Einlaufen

2. 60 minuten Laufen mit pace (7,1km 8:27)

3. Auslaufen.

Die Beschreibung dazu in RC:

Wärme dich walkend 5 bis 10 Minuten auf und starte danach dein Lauftraining: Versuche 01:00:00 Minuten am Stück zu laufen. Starte langsam und achte in der Folge auf ein möglichst gleichmässiges Tempo. Das Training schliesst du mit 5 bis 10-minütigem Walking ab.

Nun würde ich also genau diese 3 Phasen auch auf meiner Uhr im Training erwarten.

Dummerweise ist das Training aber leider nur eine Phase und sieht so  aus:

1. Laufen 1:20:00 - 9,1km 8:27.

Das heißt die Gesamte Zeit mit ein und auslaufen wurde in einen Block gestopft und auch mit der gesamten Strecke versehen. Die Pace ist dann allerdings die, die in der Laufzone normal wäre. Das heißt die Uhr spinnt die ganze Zeit und man kann das Training auf gut deutsch einfach nicht verwenden.

Hat hier jemand eine Abhilfe dazu, also etwas außer manuell im Garmin Connect das Training zu erstellen?

BTW: Anfrage ist auch an Support raus.