Gerard Faramelli
User img default
Total Running 9'419 km
Member since over 5 years
Post #8 of 25

Hallo,

 

Da bin ich gespannt auf die neue Funktion :)

 

Nehmt ihr alle Daten vom Läufer oder nur eine gewisse Zeitspanne? 

 

Es wäre bestimmt auch sinnvoll sich nur mit den Läufern zu vergleichen, welche auch ungefähr meine Zeiten laufen. Ich denke das wäre noch besser zum Vergleichen? Oder?

LG,

GF.

Jonas Merz
Image
Total Running 13'437 km
Member since about 6 years
Post #2 of 11

Hallo Soenke,

Wir haben festgestellt, dass durch Ungenauigkeiten im Messbereich um -1 bis +1 Grad bei manchen Benutzern noch Ungereimtheiten vorhanden sind. Wir arbeiten momentan daran, diese Messungen zu verbessern. 

Beste Grüsse,

Jonas

Soenke Nielsen
Image
Total Running 11'187 km
Member since almost 6 years
Post #6 of 13

Hallo Jonas,

irgendwie habe ich da noch einen Knoten ... meine persönliche SSP Kurve verstehe ich nicht. Also bei Grade 0% ist sie 100%, ok, das ist wohl meine „Durchschnittspace“(?) bei 0% Steigung. Von Grade -15 bis Grade +15 schlängelt sie sich so ungefähr +/- 15% um die „RC Index“ Kurve. Scheint wohl „normal“ zu sein.

Dann habe ich zwei extrem Peaks/Ausreisser bei Grade -1 und +1 auf ca. 250% !

Was sagt mir das?

Viele Grüße,

Sönke

 

 

Ssp

Bruno Jost
User img default
Total Running 3'137 km
Member since about 4 years
Post #2 of 2

Besten Dank! Jetzt ist mir das klar!

Weiter so !

Jonas Merz
Image
Total Running 13'437 km
Member since about 6 years
Post #1 of 11

Hallo Bruno,

Gerne erkläre ich dir kurz, was du aus dem SSP (Steigungs-Stärke-Profil) in der Statistik rauslesen kannst.

Alle Trainings, welche zusammen mit einer GPS Strecke auf unsere Plattform geladen (manuell oder per automatischer Synchronisierung) und bestätigt werden (das grüne Häkchen ist sichtbar), werden von running.COACH analysiert. Dabei wird geschaut, wie sich dein Tempo mit zunehmender / abnehmender Steigung relativ zum auf einer flachen Strecke gelaufenen Tempo entwickelt.

Auf der X-Achse werden dir die Steigungsprozente angezeigt, auf der Y-Achse siehst du die Pace. Bei 0 Prozent Steigung wird dir das Tempo als 100% angezeigt. Dies ist der Ausgangspunkt. Mit grosser Wahrscheinlichkeit wird dein Tempo bei negativer Steigung (also bergab) zuerst über 100 % gehen, bei positiver Steigung wird sich die Kurve nach unten bewegen. Die dunkelgrüne Kurve zeigt dir also deine persönliche Stärke in Abhängigkeit der Steigung. Die hellgrüne Kurve beschreibt den Durchschnittswert aller RC User. Natürlich gewinnt die Kurve an Aussagekraft, je mehr Trainings du hochlädst.

Das SSP wird zu einem späteren Zeitpunkt die Grundlage für eine neue running.COACH Funktion bilden. Momentan ist es einfach als Information zu deiner Stärke am Berg zu werten.

Sportliche Grüsse,

Jonas Merz - running.COACH

Bruno Jost
User img default
Total Running 3'137 km
Member since about 4 years
Post #1 of 2

Liebe alle !

Kann mir mal jemand die SSP-Grafik in der Statistik unten erklären ?

Was soll ich daraus lesen können und wie ?

Bin dankbar für ein kurzes Feedback.

Merci