Amanda Baillif
User img default
Total Running 20 km
Member since over 8 years
Post #2 of 2

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich machs demfall auch so, habs heute für einen Dauerlauf probiert und es hat gut funktioniert :) Mal schauen wies mit dem Intervall dann geht zum synchronisieren aber wird sicher irgendwie klappen :)

Lg Amanda

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 19'673 km
Member since over 8 years
Post #366 of 397

Grüss dich

Ich habe zwar eine etwas bessere Uhr, lade aber den Trainingsplan trotzdem nicht auf meine Polar Vantage. Das liegt auch daran, dass meine ersten Uhren (resp. RC) das früher noch gar nicht konnten. Und da ich Gewohnheitstier bin, habe ich das in den letzten Jahren halt so beibehalten. Ein weiterer Grund: mich nervt es, wenn die Uhr findet ich solle schneller machen (obwohl ich in der Hitze alles gebe) oder wenn es gerade so toll läuft, versucht mich auszubremsen.

Ich gucke also vor dem Training in RC nach, was heute ansteht. zB.  60 Minuten in 6:12/km. Das versuche ich dann entsprechend zu laufen, in der Regel gucke ich nicht mal mehr gross auch die Anzeige, ob es dann 6:12 oder 6:08 oder 6: 17 sind, ist letztlich nicht so relevant, jedenfalls für mich.

Daheim synchronisiert sich die Uhr mit Polar Flow und RC und Strava dann jeweils mit PolarFlow. Das ist also genau das was du im letzten Abschnitt machst. Einzig Intervalle übertrage ich von Hand in PolarFlow, da ich bei der 10. Runde oft nicht mehr weiss ob es nun noch 2 sind oder doch noch 3...
Das ist bei Polar ein wenig umständlich, geht bei meinem Modell und mit etwas Übung aber realtiv rasch. Und im Normalfall ist es ja nur 1 Training pro Woche, das ich so synchronisiere.

Keep on running!


Hansruedi

 

Amanda Baillif
User img default
Total Running 20 km
Member since over 8 years
Post #1 of 2

Hallo zusammen

ich bin neu hier dabei ;) hat jemand von euch noch eine Polar A360? Das ist noch eine simple Polar Uhr, da kann man einfach Trainings starten und es zeigt Geschwindigkeit und natürlich Puls an aber ich kann keine spezifischen Trainingseinheiten auf die Uhr laden (oder hätte es jedenfalls bisher nicht geschafft). Sie ist aber mit RC synchronisiert. Ich hab nun jeweils in RC das Training gestartet und zusätzlich auf der Uhr, dann zeigt es mir aber das Training doppelt an, das Training von der Uhr als Dauerlauf. 

gibt es dafür irgend eine Lösung? Oder sollte ich das Training in polar flow machen? Dort zeigt es mir aber die spezifischen Trainings von RC nicht an, da könnte ich einfach ein Lauf starten. Falls noch jemand diese Uhr hat, wie macht ihr das?

danke und lg amanda