Stefan Weich
Image
Total Running 3'334 km
Member since about 6 years
Post #18 of 21

hallo Alex; 

ich erfasse jeweils den Marathon, 1x Frühjahr und 1x Herbst als Hauptwettkampf und dann die anderen Läufe als Vorbereitungswettkämpfe. 

 

Grüße 

Stefan

Stefan Weich
Image
Total Running 3'334 km
Member since about 6 years
Post #17 of 21

hallo Alex; 

ich erfasse jeweils den Marathon, 1x Frühjahr und 1x Herbst als Hauptwettkampf und dann die anderen Läufe als Vorbereitungswettkämpfe. 

 

Grüße 

Stefan

Stefan Weich
Image
Total Running 3'334 km
Member since about 6 years
Post #16 of 21

hallo Alex; 

ich erfasse jeweils den Marathon, 1x Frühjahr und 1x Herbst als Hauptwettkampf und dann die anderen Läufe als Vorbereitungswettkämpfe. 

 

Grüße 

Stefan

Alexander Schwarz
Image
Total Running 6'196 km
Member since over 5 years
Post #2 of 2

Hallo Stefan,

 

vielen Dank für die Info.

Das verseth ich... Trägst Du dann deine Wettkämpfe im Frühjahr auch in den Trainingsplan ein?

Grüße

Alex

Stefan Weich
Image
Total Running 3'334 km
Member since about 6 years
Post #15 of 21

Hallo Alexander,

erst mal Glückwunsch zum ersten Marathon und zu dem super Ergebnis.

Wichtig ist, das Du nicht heute schon an die Zeit für den kommenden Herbst denkst bzw festlegst, sondern. basierend auf den aktuellen Ergebnissen, weiter trainierst. Wenn Du dann auf den Unterdistanzen bessere Ergebnisse hast, verändert sich im Plan auch das Marathon - Ergebnis, bzw. Deine  Zielzeit.

Das ist meines Erachtens und auch meiner Erfahrung nach, die sinnvollste Art zu trainieren und ein Übertraining zu vermeiden. Viele, dazu kann ich mich auch zählen, setzen sich zu schnell zu hohe Ziele und scheitern dann, oder man ist verletzt.

Ich trainiere selbst seit ca 12 Monaten mit RC und habe meine Zeiten auf den Strecken 10km und HM um jeweils 2 - 3 Minuten verbessert, beim Marathon um 9 min. wenn auch zuletzt in Frankfurt sicher noch mehr drin gewesen wäre, wenn ich nicht zu forsch angelaufen wäre. Hätte, hätte,  Fahrradkette...

Für mich sind immer der erste 10er im März und dann der folgende HM im April so die ersten Marken, wie mein Wintertraining war und wie es dann die Saison weiter geht...

 

Also, dann viel Spass weiterhin mit RC und allzeit verletzungsfreien Lauf!

 

Viele Grüße

Stefan

 

 

Alexander Schwarz
Image
Total Running 6'196 km
Member since over 5 years
Post #1 of 2

Hallo Zusammen,

ich trainiere seit gut 8 Monaten mit Running Coach. Die Marathonvorbereitung lief super und ich konnte meinen ersten Marathon mit einer Zeit von 3:48:45 finishen.

Jetzt bin dabei meine Vorbereitung für 2016 zu starten. Ich habe meinen Plan für 2016 mit mehreren Wettkämpfen eingegeben. Die Prognose für meinen Marathon im Herbst 2016 fällt jedoch nur 2 min schneller aus als mein Marathon 2015. Ich würde jedoch gerne so trainieren, das ich evtl. eine 3:30:00 anpeile.

Wie mach ich das?

Viele Grüße und vielen Dank Euch schonmal

Alex