stella ellla
User img default
Total Running 0 km
Member since 11 months
Post #2 of 3

Ich trenne gerne Laufen vom Workout. Tut mir insgesamt einfach besser. Spielereien gibt es ja immer, vor allem im Heim-Gebrauch. Laufen ist für mich die purste Sportart, ich persönlich halte das auch gerne so. Wenn wir aber schon von Spielereien reden: EMS im Hobby- und Leistungssport

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 20'505 km
Member since over 8 years
Post #350 of 409

Ich persönlich würde ihn für mich nicht nutzen, da ich solche Übungen - wenn überhaupt - zuhause oder gleich vor der Türe mache, drum ist "mobil" für mich kein Argument. Ich fände es wohl auch mässig bequem, mit so einem Teil um die Hüften länger zu laufen, die Matte scheint recht dünn und dient höchstens als Schmutz-Schutz. Ich bin langsam älteres Semester und etwas Polster unter dem Rücken wird inzwischen geschätzt.

Aber jedem das seine.

HR 

Franziska Stark
User img default
Total Running 0 km
Member since over 1 year
Post #1 of 1

Hey,
ich bin letztens auf dieses Video gestoßen:

https://www.youtube.com/watch?v=y2oWtxyxk0o

Ein Laufgurt, der nebenzu auch noch eine Workoutmatte und einen Sling Trainer dabei hat. Wie findet ihr die Idee? Momentan trenne ich mein Lauftraining vom Workout. Könnte mir das aber gerade im Sommer für eine Outdoorsession gut vorstellen. Was meint ihr? :)