Stefanie Lombriser
Image
Total Running 53'261 km
Member since about 12 years
Post #8 of 45

Hallo zusammen

Das Problem mit dem Crash bei Intervall-Belastungen ist nun gelöst. Vielen Dank den zahlreichen Tipps. Sollte nun wieder funktionieren.

Viel Spass beim Training weiterhin und immer dran denken: Keep on running!

Dietmar Falter
Image
Total Running 3'320 km
Member since almost 8 years
Post #17 of 32

Hallo,

bei Runtastic einfach in die App gehen und im Menue "Intervalltraining" auswählen. Da kannst du dann deine Intervalle eintragen.

Auf der Seite, in der auch dein Trainingsplan sichtbar ist, gibt es links einen Button "Feedback", da kannst du das melden.

Gruß

Dietmar

Caroline Müller
User img default
Total Running 111 km
Member since over 6 years
Post #4 of 4

Hallo Dietmar

Du hast natürlich Recht, Intervalle gibt es immer wieder :-) Nun muss ich noch rausfinden, wo ich das bei runtastic auch eingeben kann, hab nämlich die Pro-Version. Wem und wie können wir das Problem mit der App melden? Ist nämlich schade, wäre so viel einfacher :-)

lg, caroline

Dietmar Falter
Image
Total Running 3'320 km
Member since almost 8 years
Post #16 of 32

Hallo,

also Intervalltraining wirst du sicher auch in Zukunft laufen ;-).

Du kannst dir übrigens zumindest in der Pro-Version auch eigene Intervalle anlegen. Das geht relativ schnell. Hat den Vorteil, dass du dann beim Laufen auch eine akustische Information bekommst und nicht immer auf die Uhr, oder dein Smartphone schauen mußt.

Das Problem mit der APP müssten wir mal melden - ist bei mir inzwischen genau so.

Gruß

Dietmar

Caroline Müller
User img default
Total Running 111 km
Member since over 6 years
Post #3 of 4

Hallo Dietmar

Also, ich hab das jetzt mal ausprobiert - es funktioniert mit dem runtastic. :-) Das "Problem" ist lediglich, dass ich immer noch am Anfang des Lauftrainings stehe und somit z.B. 3x 10' laufen muss, mit je 2' Pause (schnell gehen) dazwischen. So genau hab ich es dann eben auf dem Runtastic doch nicht.

Ich hab es heute nochmals versucht, die App fällt raus, ca. 20 sec. nachdem die Belastung beginnt, also nach dem Aufwärmen und dasselbe nach der "Pause".... Vielleicht wird es dann einfacher, sobald ich nicht mehr in solchen Abschnitten laufe...

lg, caroline

Dietmar Falter
Image
Total Running 3'320 km
Member since almost 8 years
Post #15 of 32

Hallo,

ja. Folgende Vorgehensweise:

1. Du gehst auf Runtastic auf deinen Lauf und klickst bei Bearbeiten und dann auf Herunterladen

2. Du speicherst die Datei als .GPX (exportieren)

3. Du gehst auf Runningcoach und klickst im Plan auf das Training, das du hochladen willst

4. Du klickst rechts oben neben deinem Namen auf die Uhr mit dem Pfeil nach oben

5. Danach bei "Manueller Upload von TCX oder GPX Dateien" auf Upload

Das war's im Prinzip - danach kannst du noch ein paar Details, wie du dich gefühlt hast, etc. einpflegen.

Gruß

Dietmar

Caroline Müller
User img default
Total Running 111 km
Member since over 6 years
Post #2 of 4

Hallo Dietmar

Dann werde ich deine Tipps mal befolgen, ich glaub zwar nicht, dass ich im  Hintergrund jeweils noch viel laufen hab - aber kontrollieren kann ich ja alleweil :-)

Die App gelöscht und neu installiert hab ich schon versucht.

Runtastic hab ich auch, machst du denn ein Upload von Runtastic auf running.coach? wie genau funktioniert das?

Gruss und danke!

Caroline

Dietmar Falter
Image
Total Running 3'320 km
Member since almost 8 years
Post #14 of 32

Hallo,

ich lasse die App immer parallel zu Runtastic laufen. Damit bin ich relativ sicher, dass ich die Daten habe und mache dann einfach einen Upload bei Running.Coach.

Allerdings läuft die RunningCoach App bei mir relativ stabil. Zur Stabilität hätte folgende Tipps:

1.) Lösche alle Apps im Hintergrund - alternativ mache einen Restart des Iphones

2) Lösche die App vom Iphone und installiere sie neu

Gruß

Dietmar

Caroline Müller
User img default
Total Running 111 km
Member since over 6 years
Post #1 of 4

Hallo zäme!

Nach einer langen Verletzungspause habe ich nun wieder mit dem Lauftraining anfangen können - auf einem sehr tiefen Niveau, aber immerhin :-)

Nun hab ich ein Problem mit der Iphone-App: wenn ich sie starte, fällt sie zwischendurch plötzlich wieder raus. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Es ärgert mich dann, wenn ich doch nicht das ganze Training hab... das erste Mal hab ich es nämlich erst am Schluss gemerkt. Beim zweiten Mal musste ich es manuell immer wieder starten, mal nur die Pause rausnehmen, aber auch ganz neu starten, was dann ja eigentlich nichts mehr bringt...

Besten Dank für eure Hilfe!

Caroline