Michael Lewandowski
Image
Total Running 9'133 km
Member since over 3 years
Post #12 of 15

Ich nutze die 935 schon fast seit deren Neu-Erscheinung und bin damit sehr zufrieden. Die HF-Messung am Handgelenk ist unabhängig von den Herstellern immer relativ ungenau - insbesondere bei oft schmalen Läufer-Handgelenken. Da sind wohl nicht ausreichend Blutgefäße für die optische Messung. Deshalb habe ich mir einen Wahoo-Tickr-Fit zugelegt. Der misst die HF - auch optisch - sehr zuverlässig am Oberarm.

Ein Tipp noch: für die Trainingssteuerung reagiert am schnellsten und genausten ein Footpod zur Wattmessung. Ich nutze den Stryd seit Weihnachten und freue mich über die äußerst exakte Distanzmessung und die blitzschnell reagierende Wattmessung - gerade in probiliertem Gelände.

Christian Baer
Image
Total Running 10'497 km
Member since almost 6 years
Post #11 of 12

Ich habe mir den den FR 935 für den Chicago Marathon "geschenkt". Bin, bzw. war, sehr zufrieden. Mit dem wärmeren Wetter bzw. dem Schwitzen kommt der Pulsmesser am Handgelenk allerdings nicht so gut zurecht. Ich habe immer wieder einen neuen Maximalpuls, der überhaupt nicht stimmt. Mache dann den Quervergleich mit Brustgut und gleicher Strecke.Dann stimmt auch der Puls.

Fazit: Eine tolle Uhr, messe damit Laufen, MTB und Langlauf, tipptoppe Synchronisation mit RC, lange Akkudauer, gut bedienbar und ausgezeichnetes Display. Der Brustgurt bleibt aber weiterhin geschnürt, wenn man eine präzise Messung will.

 

Stefan Müller
Image
Total Running 242 km
Member since 4 months
Post #2 of 9

Vielen Dank für die Infos. Das hilft mir sehr weiter  

 

Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since over 9 years
Post #472 of 486

Hab die 935 auch seit letzten Freitag und kenne schon ein paar Mängel, zusammen mit Garmin Connect.

  • Die Rekorde welche immer mal wieder auf dem Display der Uhr aufpoppen nerven mich, und können nicht deaktiviert werden
  • Man kann nicht entscheiden was auf Garmin Connect synchronisiert wird und was nicht
  • Ich wünsche mir, dass man feiner auswählen kann was man aktivieren will und was nicht. z.B. Fittnesstracker. Die Schritte pro Tag will ich, den Rest möchte ich nicht. Es geht aber nur alles oder nichts.
  • Wie üblich musste man zuerst Töne und Fibrationen abstellen wenn man diese nicht will, und ich will nichts davon.

Nur dass nieman denkt dass ich der Meinung bin alles an der Uhr ist doof. Es gibt auch ein paar sehr gute Dinge wie

  • Display kann man hervorragend ablesen, und das auch während dem Laufen
  • Das Display ist dunkel, wenn ich das Handgelenk drehe um auf das Display zu sehen wird es hell
  • Der Tragekonfort ist super. Für mich wichtig da ich kein "grosses" Handgelenk habe. Hatte mal eine Sunto von einem Kollegen ausgeliegen, ich dachte die zertrümmert mein Handgelenk
  • Es kommen sicher noch weitere positive Punkte dazu wenn ich die Uhr dann nach meinem Guste konfiguriert habe, also das was geht.

 

Ich träume immer noch von einer reinen Sportuhr, welche keine unnötigen Gimiks hat, und so man so konfigurieren kann wie man es möchte, und alles andere ausblenden und ausschalten kann.
Ich werde dann mal weiter träumen.

Stefan Burhenne
Image
Total Running 15'586 km
Member since over 5 years
Post #27 of 27

Hallo Stefan,

ich habe die Garmin Forerunner 645.

Dort kannst Du vom RC wöchentlich deine Trainings runterladen und in die Uhr einlesen. Geht total einfach, wenn man es einmal gemacht hat.

Aber, wenn der Speicher der Uhr voll ist, musst Du unter Umständen erst die alten Trainings, (die Du vielleicht nicht gemacht hast) löschen, wenn die Uhr die neuen nicht mehr aufnimmt. Aber sonst klappt es gut.

Ich habe nur das Problem, dass ich anfangs mit der Uhr nicht ganz klar kam. Ich brauche eine Uhr, die ich auch ohne Brille erkennen kann. Im Dunkeln  geht das manchmal nicht so gut, obwohl sie beleuchtet ist. Die Altersweitsichtigkeit läßt grüssen. Ich habe zu Anfang zu viel drauf rumgedrückt. Das was schlecht. Ich konnte dann nicht lesen, was sie wollte.

Jetzt weiß ich, wenn ich das Programm starte, dann laufe ich, z.B. beim Intervall erst ca. 15 min, aber da zählt die Strecke. Dann gibt es ein Signal und ich soll mit dem Training anfangen, ist das fertig gibt es wieder ein Signal und die Pause beginnnt usw. Da muss man dann nicht unbedingt erkennen, was sie anzeigt ;).

Jetzt, wo es heller ist, sehe ich auch wieder, was sie anzeigt.

VG

Stefan

Stefan Müller
Image
Total Running 242 km
Member since 4 months
Post #1 of 9

Hallo, 

bislang hatte ich noch keine Uhr. Mich würde interessieren ob es völlig easy ist mein RC Tages Training auf die Uhr zu laden und mir die Uhr dann quasi sagt  jetzt 10 Minuten warm laufen, jetzt intervall in der und der pace usw, sodass ich mich ähnlich diverser App nur auf Stimme oder Ton verlassen kann und nicht immer drauf schauen muss was ich jetzt oder gleich machen soll. Geht das mit der Uhr? 

Frank Lynch
Image
Total Running 877 km
Member since 8 months
Post #4 of 4

Super Christophe

besten Dank für deine Nachricht. 

Ich hab Sie mir bereits zugelegt. Ich bin sehr begeistert von der Uhr...

Gruss

Frank

Christophe Glauser
Image
Total Running 15'925 km
Member since over 9 years
Post #35 of 36

Hallo Frank

Bin spät dran mit der Antwort, aber ich habe die FR 935 schon länger und bin sehr zufrieden damit. Erfüllt alle meine Anforderungen. Ich würde sie wieder kaufen, aber das Ding läuft und läuft und läuft...... Akku hält sehr lange und das Synchronisieren mit Garmin/running.Coach/Strava etc. ist alles kein Problem. 

Ich kenn zwar die anderen Marken nicht, aber wie es so schön heisst... never change a winning game, oder halt eben eine gute Uhr ;-)

Gruss, Christophe

Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since over 9 years
Post #469 of 486

Kleine Info nach am Rande.

Garmin lanciert normalerweise im Frühling die neuen Modelle.

Kommt das neue Model 2019 raus, drüfte der Preis vom Model 2018 nach unten rutschen.

Die FR 935 vom Jahr 2017 könnte dann in den grossen Ausverkauf kommen.

Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since over 9 years
Post #468 of 486

DC Rainmaker testet fast alles was es so gibt. Ich hoffe du bis fit in Englisch.

https://www.dcrainmaker.com/2017/03/garmin-forerunner-935-depth-review.html

Selber kann ich dir nichts dazu sagen, ich kenne die Uhr nicht.

Gruss
Mike

Frank Lynch
Image
Total Running 877 km
Member since 8 months
Post #3 of 4

Hallo Zusammen ,

ich will mir demnächst eine neue Laufuhr zulegen und habe mich für die Garmin FR 935 entschieden. Hat jemand Erfahrung mit der Uhr??

Danke für Eure Rückmeldungen..

Sportliche Grüsse

Frank