Dirk Adam
Image
Total Running 4'908 km
Member since about 12 years
Post #82 of 82

Vielen Dank, Martin!  :-)

Dirk Adam
Image
Total Running 4'908 km
Member since about 12 years
Post #81 of 82

Hey Dirk!

Ich wünsche dir einen guten Wiedereinstieg ins Training! Im Frühling machts ja gleich nochmals mehr Spass wenn man sieht, wie die Natur erwacht und neues hervorbringt!

martin

.......................................

Genau so ist es, Martin!

Dir auch ein schönes WE.!

Gruß, Dirk

 

 

Martin Hess
Image
Total Running 13'322 km
Member since almost 6 years
Post #50 of 54

Hey Dirk!

Ich wünsche dir einen guten Wiedereinstieg ins Training! Im Frühling machts ja gleich nochmals mehr Spass wenn man sieht, wie die Natur erwacht und neues hervorbringt!

martin

Dirk Adam
Image
Total Running 4'908 km
Member since about 12 years
Post #80 of 82

...na, da freue ich mich doch wieder über ein motiviertes Forums-Mitglied mehr!
HR

------------------------------------------------------

Heute 1. Traning nach 1 Jahr Pause.

Fängt lächerlich locker an, wie ich es erwartet/erhofft habe.

Hätte ich meinen TP selbst geschrieben, wären es 10 km geworden und morgen hätte ich eine Wadenzerrung,

wenn nicht Achillessehnenprobleme gehabt. 

Schönes WE an alle! 

Gruß, Dirk

 

 

 

 

 

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 20'505 km
Member since over 8 years
Post #396 of 409

...na, da freue ich mich doch wieder über ein motiviertes Forums-Mitglied mehr!
HR

 

Dirk Adam
Image
Total Running 4'908 km
Member since about 12 years
Post #77 of 82

Hallo,

nach 1½ Jahren Frust aufgrund selbstgemachter Probleme ("Alte Scheunen brennen an besten"), war meine Motivation zum Laufen gleich null.

Was ich daraus gelernt habe: Psyche und Körper hängen ja zusammen, sagt man so.

Aber in dieser ungeheuren Stärke, das war mir nicht bewusst.

Jeder, der mit Laufen ein Motivationsloch hat, sollte sich fragen: Geht es mir seelisch gut, oder habe ich ein Problem?

 

Bin bald wieder hier, da ich mit RC immer die besten Laufergebnisse erzielt habe - weil ich immer verletzungsfrei war.

Klar kann ich meine eigenen Träningspläne schreiben, aber ich bin jetzt 61Jahre (aber völlig beschwerdefrei),  vergesse das aber immer beim Pläne schreiben,

was immer zu langwierigen Wadenzerrungen, oder Achillessehnenproblematik führt.

Dann gibt es auf Garminuhren Trainer - die sind kostenlos, was mich nicht motiviert! ;-)

Bezahlen lässt einen auch laufen, wenn es regnet.

 

Also bis Ende dieses Monats, besonders freue ich mich auf HansRuedi, der mir unzählige Male geholfen hat.

Gruß an alle!

Dirk