Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since almost 13 years
Post #10 of 540

Hallo bikepete,

 

Von Anfangs Nov. 2011 bis Mitte Jan. 2012 hatte ich genau die von dir beschriebenen Symptome. Atemnot, und ca. 15-20 Schläge pro Minute zu viel Puls auf dem Polar. Meine Untersuchung war, ich ging etwas spät zum Arzt und es war gerade kein Termin frei, nachdem alles wieder i.O. war. Ab Mitte Jan. bis zum Kerzerslauf lief ich wie auf Wolke sieben, das Resultat in Kerzers war dann auch sehr gut. Da ich ab Di nach Kerzers für 4 Tage Fieber hatte kann ich nicht geanu sagen wie sich meine Leistung sonst verhalten hätte, ich hatte einen Leistungseinbruch, schob diesen aber dem Fieber zu. Am 17. April lief ich in Wien den Marathon. Die Zeit war toll, der Leistungseinbrauch hat sich nur noch gering spürbar gemacht.

Da ich bis 25 Jahre (also bis vor ca. 11 Jahren) immer wieder an Atemnot gelitten hatte, Heuschnuppen und ähnliches, kannte ich die Symptome.

 

Mein Arzt tippt auf eine Infektion, welche sich auf Herz und Zwerchfell ausbreitete. Die einzige Abweichung welche noch festgestellt werden konnte war ein zu hoher Leberwert. Keine Ahnung ob das was damit zu tun hatte, auch der Arzt konnte dies nicht abschätzen.

 

Gruss

Mike