Nicole Funke
Image
Total Running 5'068 km
Member since about 3 years
Post #6 of 9

Hallo Hansruedi,

wie ändere ich den Titel? Ich kann nur meinen Beitrag ändern, nicht den Titel.

Danke für den Strava Link! Ich habe die Beitrittsanfrage schon gestellt :)

Gruß

Nicole

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 16'605 km
Member since almost 7 years
Post #315 of 347

Aaalso, liebe Leute...

Ich habe den Strava - Club auf 2022 umbenannt. Damit ist auf nächstes Jahr für den Austausch unter den Mitgliedern gesorgt.

https://www.strava.com/clubs/805696

Man darf sich jederzeit hier anmelden, ich werde euch so rasch als möglich in den Club aufnehmen. Für mich ist es übrigens nicht zwingend, dass ihr 2022 km laufen müsst. Wer Lust hat, sich auszutauschen, darf sich meinetwegen auch mit Velo oder Ski - Kilometer etwas nach vorne arbeiten.

Ich würde mich freuen, wenn auf Strava - oder auch hier im Forum der Austausch untereinander lebendig geführt würde! Vielleicht mögt ihr mal erzählen, was ihr euch so vorgenommen habt heuer! Oder natürlich darf man auch sich ein wenig vorstellen, oder Laufberichte veröffentlichen. (Diese wären durchaus auch hier im Forum gefragt).

So, dann wünsche ich einen guten Endspurt in diesem schrägen 2021 und einen guten Start ins ein hoffentlich planbareres 2022.

Let's start running!

Hansruedi

PS: @ Nicole: vielleicht kannst du im Betreff vom Forum das Fragezeichen entfernen...

 

 

 

 

 

 

Nicole Funke
Image
Total Running 5'068 km
Member since about 3 years
Post #5 of 9

Hallo Hansruedi

 ich würde mich natürlich über eine 2022er Gruppe freuen. Allerdings sieht man, dass die Resonanz zu diesem Thema auch nicht groß. Und gerade Zeit hat man meistens nicht genug. Deshalb kann ich es verstehen, wenn du für 2022 keine Gruppe aufmachen würdest und die Zeit anders investieren willst. 

Irgendwann kommt vielleicht wieder das passende Jahr für solch eine Gruppe.

Einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr (mit vielen KM;) 

Nicole 

Martin Dummermuth
Image
Total Running 5'294 km
Member since about 4 years
Post #14 of 14

Ja, auch ich musste aus gesundheitlichen und körperlichen Gründen in den letzten beiden Jahren etwas zurückstecken. Nun will ich mich langsam wieder etwas an das frühere Trainingspensum annähern, wobei ich 2022 km nächstes Jahr bestimmt nicht erreichen werde. Unter anderem auch darum, weil ich vermehrt auf Alternativtraining ausweichen werde (Kraft-, Beweglichkeit aber auch Fahrrad etc). Gerade im Alter erscheint mir das umso wichtiger damit damit keine Überlastungen entstehen. Ich glaube genau dies ist mir im 2019 geschehen. Ich lief zwar immer nach Trainingsplan aber eben nach meinen eingegebenen Vorgaben. Und da hörte ich wohl zuwenig auf meinen Körper. Trotzdem würde ich es begrüssen wenn wir diese Gruppe, vielleicht mit einem anderen Namen weiterführen könnten. Ich bin überzeugt, dass wenn sich die Lage irgendwann mal wieder etwas normalisieren sollte, diese wieder aktiver würde und sich einige Läufer:innen wieder an den Volksläufen treffen und austauschen könnten! 

Matthias Ellerbeck
Image
Total Running 7'648 km
Member since over 6 years
Post #83 of 83

Ich persönlich bin seit etwa 1,5 Jahren insgesamt weniger aktiv. Vor 13 Monaten zog ein Welpe bei uns ein, worunter natürlicherweise alles andere ein wenig "gelitten" hat, sogar der Sport :-)
Ich hätte aber für 2022 schon vor, wieder anzugreifen und auch wieder aktiver zu sein.

Ich bin auch zum WfL in München angemeldet (wenn der stattfindet) und wollte die Marathonstaffel in München gerne laufen.

Langer Rede kurzer Sinn: Es tut mir leid, dass ich etwas weniger aktiv war, ich gelobe Besserung und wäre dabei :-)

Viele Grüße
Matthias

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 16'605 km
Member since almost 7 years
Post #314 of 347

Grüss dich

Ja, das war hier - ursprünglich lief die Info über das Forum, in den letzten Paar Jahren dann auch über eine Strava - Gruppe. In diesem Rahmen haben sich doch einige spannende Bekanntschaften ergeben und die eine oder andere Chat-Gruppe entstand und verschiedentlich haben sich Running-Coachers am Rand von Anlässen getroffen.

Ich habe das "Projekt" vor ca. 3 oder 4 Jahren weitergeführt und hier beworben, sowie die Strava-Clubs mal angerissen. Mein Eindruck ist aber, dass das Forum ziemlich eingeschlafen ist (das betrifft nicht nur "2021 km") und auch im Strava-Club "Running Coach 2021 km" waren es nur noch gerade eine Handvoll Beiträge. Fairerweise muss ich sagen, dass ich da auch etwas weniger investiert habe, als in früheren Jahren und z.B. keine Challenges mehr gemacht habe, nicht zuletzt auch, weil ja Corona in unterschiedlichen Ländern unterschiedlich gehandhabt wurde, in einigen Gebieten war Laufen nicht mehr möglich, an anderen Orten schon. Zudem gibt es ja seit einiger Zeit viRace, ich vermute, dass da einige Forumsmitglieder gelegentlich mitlaufen.

Falls das gewünscht ist, kann ich schon wieder einen neuen Club eröffnen, aber in Anbetracht dessen, wie wenig da gegangen sind, hätte ich es eigentlich sein lassen. Aber ich lasse mich schon umstimmen, falls das gewünscht wird...

Hansruedi

 

Nicole Funke
Image
Total Running 5'068 km
Member since about 3 years
Post #4 of 9

Hallo zusammen, 

gab es hier in den letzten Jahren nicht immer die Challenge 2021KM in 2021 laufen? Ich bin mir nicht sicher, ob das in diesem Forum war. Falls ja, gibt es die Challenge im nächsten Jahr wieder? Da Corona uns alle wohl auch im nächsten Jahr begleiten wird, ist die Challenge ein toller Anreiz kontinuierlich weiterzulaufen. Auch wenn der ein oder andere Wettkampf mal wieder Corona zum Opfer fällt.

Gruß

Nicole