Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 11'411 km
Member since about 5 years
Post #293 of 293

Grüss dich, Anton

Also an sich sollte es möglich sein, sie manuell auf Strava hochzuladen, d.h. aus der Uhr / App etc. zuerst exportieren und dann müsste es eigentlich gehen.

Vom Club her ist es eigentlich unwichtig, wir kontrollieren da niemanden, gibt auch keinen Blumentopf zu gewinnen. Aber es wäre natürlich schön, wenn du selber die Übersicht hast, wie weit du schon gelaufen bist. Und das geht nur von Jahresanfang zu Jahresanfang - oder eben nachträglichg hochladen. Aber ich bin nicht so der Super-User...

Keep on running.

HR

Anton Kreiner
User img default
Total Running 2'091 km
Member since over 1 year
Post #5 of 6

Nun habe ich, bevor ich mich in diesem Club angemeldet hab, im Januar schon einige Läufe absolviert.

Gibt es da eine Möglichkeit das man diese irgendwie noch importiert in den Club?

Eric Nobbe
Image
Total Running 564 km
Member since 5 months
Post #1 of 1

Hey, 

vielen Dank für die Aufnahme in die Strava-Gruppe ! 

Ob ich diese Kilometerzahl abspule...mal sehen...aber es ist cool eine aktive Gruppe zu haben, die ähnlich trainiert. Sofern es zulässt ist das echt eine gute Form 'einen modernen Marktplatz' zu betreiben und man motiviert sich ja auch dann gegenseitig am Ball zu bleiben. 

Zu meinem Vorredner Jan: Ich peile ebenfalls den Marathon in Würzburg (angemeldet bin ich, hoffen wir auf die bestehende Möglichkeit und bessere Umstände; ist auch mein erster Marathon) an. Vielleicht kann man sich zu gegebener Zeit auch dort verabreden oder wenn du vor Ort Tipps für mich hättest, wäre ich dankbar. Sehen wir ja dann, wenn wir wissen wie sich alles entwickelt. 

Viel Erfolg allen für die 2021 (Jahr und Kilometer) ! 

Martin Dummermuth
Image
Total Running 3'923 km
Member since over 2 years
Post #13 of 13

Hallo Hansruedi

Besten Dank für deinen unermüdlichen Einsatz hier im Forum und in Strava. Habe soeben dort die Beitrittsanfrage für den 2021 km Club gestarten, obwohl ich schon heute weiss, dass ich das Ziel wie schon letztes Jahr nicht erreichen werde. Aber es ist immer wieder spannend schön von euch zu lesen und einige habe ich ja schon bei realen Wettkämpfen getroffen (sogar 2020!). Nach diversen Beschwerden im letzten Jahr und letztendlich noch eine Leistenoperation im November lege ich jetzt den Schwerpunkt auf einen ganz gemählichen Aufbau. Ich habe es im 2019 wohl trotzdem etwas übertrieben und diesen Fehler möchte ich nicht wiederholen. Gerade in meinem Alter (56) braucht man offenbar einfach mehr Regenerationstage. Für dieses Jahr habe ich den Kerzerslauf im Visier (hoffentlich zusammen mit meiner Frau) und den Aletschhalbmarathon (allerdings ohne grosse Zeitambitionen) Je nach Formstand wäre dann im Herbst noch der Hallwilerseelauf und zwischendurch ein paar wenige Bergläufe möglich. Der Vogellisilauf in Adelboden hat mir dieses Jahr echt gut gefallen! 

Ich hoffe, dass ich dich (und natürlich auch die anderen "Clubmitglieder) an dem einen oder anderen hoffentlich stattfindenden Lauf treffen werde!

Tinu Dummermuth

 

Jan Henneberger
User img default
Total Running 3'900 km
Member since almost 3 years
Post #5 of 5

Hallo zusammen,

Ich bin auch im Jahr 2021 gerne wieder dabei, auch wenn ich in den letzten zwei Jahren es nicht geschafft habe, aber die Lücke wird kleiner.

Ich mag die Idee sich auch mal real bei einem Rennen oder Longjog zu treffen.

Mein Plan für die erste Hälfte von 2021 ist:

20.03.: 15 km Kerzerslauf

25.04.: HM Zürich

16.05.: Marathon Würzburg

19.06.: Sola Duo 

Mal schauen wie viel sich davon trotz Corona realisieren lässst.

Lieber Gruss,

Jan

 

Hansruedi Nyffenegger
Image
Total Running 11'411 km
Member since about 5 years
Post #291 of 293

Liebe Leute

Offenbar findet auch dieses Jahr die Idee wieder Anklang. Lasst uns also im 2021 mindestens 2021km laufen. Daher habe ich auf Strava einen Klub eröffnet. Diejenigen, welche Lust haben sich etwas auszutauschen, die Trainings und (hoffentlich= Wettkämpfe der andern zu folgen, können sich dort anmelden.

https://www.strava.com/clubs/805696

Nachdem im letzten Jahr an vielen Orten Laufen nur unter Auflagen möglich war - oder teils sogar verboten - habe ich darauf verzichtet, die kleinen Challenges vom Vorjahr wieder aufzunehmen, denn ich wollte niemanden dazu ermutigen wegen einem kleinen Preis zu laufen. Das werde ich voraussichtlich auch nächstes Jahr so handhaben. Aber vielleicht, falls sich die ganze Geschichte etwas normalisiert - wer weiss...?

Ich würde alle, die Lust haben andere Leute zu treffen und sich auszutauschen, ermutigen hier - oder im Strava-Club aktiv zu sein. Ich durfte via Forum / Strava eine ganze Anzahl von Leuten kennenlernen und das war für mich in diesem ansonsten sehr mässigen Jahr mit Abstand das beste.Damit man euch kennenlernt, schreibt doch mal einen kleinen Bericht von den Läufen, die ihr gemacht habt. Fragt rum, wer vielleicht auch den gleichen Lauf anpeilt und trefft euch wenn möglich, oder lauft mal einen Longjog gemeinsam. Das Forum könnte das sein, was das Forum in der Antike war: ein Marktplatz, wo man sich traf, diskutierte und Freundschaften schloss. 

Keep on Running

HR