Kerstin Fröhls
Image
Total Running 2'319 km
Member since about 8 years
Post #4 of 11

Hallo Daniel, danke für Deinen Beitrag. Da ich mich ja auch noch auf dem Einsteigerlevel befinde kann Deine Vermutung sehr gut stimmen, dass man geschützt werden soll es zu übertreiben. Ich versuche es jetzt mal mit dem neu erstellten Plan und wenn ich dann noch meine Pulsvorgabe angegeben komme, dann kann ich mit dem Plan wieder starten. Danke nochmal. Dir und Deiner Frau viel Spass weiterhin beim Joggen :).

 

Lieben Gruss

Kerstin

Daniel Studer
User img default
Total Running 11'043 km
Member since over 8 years
Post #1 of 1

Hallo Kerstin

Das Problem kenne ich auch. Und zwar aus dem Plan meiner Frau, der eher auf Einsteiger-Niveau eingestellt ist. Wenn Sie eine Anpassung macht, startet der Plan wieder mit den lockeren Einstiegstrainings, welche schon einmal absolviert wurden. Bei mir selber, im Plan für meine Marathon-Vorbereitung, geschieht dies nicht. Hier kann ich einmal verstellte Werte einfach wieder zurücksetzen und ich kriege wieder den alten Plan.

Ich vermute, wenn man den Plan auf Einsteiger einstellt, schützt die Funktion einem davor zu umfangreich und ambitiös zu starten. Etwas ägerlich ist es aber schon, wenn man z.B. nur einen einzelnen Wert aktualisieren möchte.

 

Liebe Grüsse

Daniel

Kerstin Fröhls
Image
Total Running 2'319 km
Member since about 8 years
Post #3 of 11

Hallo Mike, vielen Dank für Deine Rückinfo. Ja ich hab mir gedacht, dass ich die Einstellungen ändern und neu starten muss. Das habe ich jetzt auch gemacht und die Trainingseinheiten kommen dem alten Plan sehr nahe. Leider gibt mir das Programm keine Pulsvorgabe mehr an. Ich habe alles mögliche versucht, aber die Pulsangabe ist nicht mehr vorhanden. Hast Du dafür vielleicht auch noch einen Tip? Wäre super, dann kann ich am Wochenende wieder fleissig loslaufen.

 

Vielen Dank.

Lieben Gruss

Kerstin

Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since over 10 years
Post #200 of 532

Sali Kerstin

 

Das du etwas an den Einstellungen geändert hast scheint sehr warscheinlich zu sein. Ist aber kein Drama.

 

Gehe in die Einstellungen, und setze alles so wie es sein soll, dann speichere (Neuberechnung des Trainingsplans).

 

Da der running.COACH, bisher war es so, bei einer Neuberechnung keine Rücksicht auf die bisherigen Trainings nimmt, wird dein Plan ab der Neuberechnung wieder wir gewünscht sein.

 

Dad einzigste was berücksigt wird sie Wettkäpfe welche vor kurzem waren (Bei Marathon ist vor Kurzem ca. 6 Wochen).

 

Sollte es nicht funktionieren wird sich Valentin dein Profil am Montag sicher ansehen. Er arbeitet im Gegensatz zu mit beim running.COACH, hat aber diese Woche Ferien.

 

Gruss

Mike

Kerstin Fröhls
Image
Total Running 2'319 km
Member since about 8 years
Post #2 of 11

Hallo Mike, so genau kann ich Dir das leider auch nicht sagen. Ich wollte meiner Tochter voller Begeisterung zeigen wie der Plan funktioniert und habe ihr die Rubrik Einstellungen ändern gezeigt. Ich denke, dass ich dort was geändert und gespeichert habe. Fakt ist, dass nun in meinem Plan in den nächsten Wochen wieder sehr kurze und leichte Trainingseinheiten aufgeführt werden. Ich laufe seit September mit Euerem Programm und habe gute Erfolge erzielt und möchte nun, dass es weiter bergauf geht. Ich weiss nun nicht, ob ich meine Einstellungen nun noch einmal komplett neu starten muss mit Ausgangspunkt heute, oder ob ich den "alten" Plan irgendwo wiederholen kann.... Es ist schwer zu erklären, ich hoffe, Du verstehst mein Problem. Falls nicht, starte ich eben noch einmal neu und schaue, ob der neue Plan mit meinen bisherigen Trainingseinheiten in etwa übereinstimmt.

 

Vielen Dank vorab.

Lieben Gruss

Kerstin

Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since over 10 years
Post #199 of 532

Hallo Kerstin

 

Ich verstehe nicht was du gemacht hast.

Wie kann man den Trainingsplan zurücksetzen?

 

Kannst du es etwas genauer beschreiben?

 

Gruss

Mike

Kerstin Fröhls
Image
Total Running 2'319 km
Member since about 8 years
Post #1 of 11

Hallo,

 

ich habe gerade ungewollt meinen Trainingsplan auf den Stand des Anfanges zurückgesetzt. Somit sind natürlich meine Laufpläne absolut nicht mehr richtig. Kann ich dies irgendwie wieder ändern, damit ich mit meinem Training normal weiter machen kann und nicht wieder lauf Plan von vorne anfangen muss?

 

Liebe Grüsse und Vielen Dank

Kerstin