Alex Dosedla
Image
Total Running 12'189 km
Member since over 10 years
Post #24 of 93

Danke Mike für den Supertip. Dies habe ich getan, nach einigen Berechnungen habe ich dann 45:15min für 10Km erhalten.

 

Ich werde auf dieser Zeit basierend mein Training durchführen und Erfahrungen sammeln.

 

Lieber Grüsse

Alex

 

 

Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since over 10 years
Post #97 of 532

Im Rennen ist die Motivation mit der Starnummer auf der Brust auch viel grösser.

 

Ansonnsten kannst du die Stecke welche du gelaufen bist im running.COACH als Wettkampf programmieren (ink. Höhenmeter).

Anschliessend korrigierst du die eingegebene 10km Zeit do lange, bis dir der runnung.COACH für den eigegebenen 10km Wettkampf deine gelaufene Zeit als Vorgabe ausgiebt.

 

Gruss Mike

Alex Dosedla
Image
Total Running 12'189 km
Member since over 10 years
Post #23 of 93

Lieber Pierre, es war ein Rennen als Teil vom Züri Lauf Cup, somit habe ich auf die Strecke keinen Einfluss. Ganz ehrlich, ich erreiche an solchen Rennen normalerweise schnellere Zeiten als im Training. Gruss Alex

Alex Dosedla
Image
Total Running 12'189 km
Member since over 10 years
Post #22 of 93

Danke Mike für dein Feedback, ich habe mal die schlechtere Zeit eingetragen. Ich bin Berg rauf verhältnismässig besser als den Berg runter. Bergrauf gewinne ich ein paar Plätze, Bergrunter verliere ich die gewonnen Plätze wieder. Gruss Alex

Pierre Ecoeur
User img default
Total Running 5'847 km
Member since over 10 years
Post #1 of 1

Mein lieber Alex

 

Suche dir doch eine flache Strecke für die Basiszeit, das ist dann viel einfacher und genauer!

 

Gruss

Pierre

Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since over 10 years
Post #96 of 532

Hallo Alex,

 

Diese Umrechnung hat aber keine Ahnung wie gut du am Berg bist.

Dazu ist es ein Unterschied ob es flach oder steil aufwärts, aber auch abwärts geht.

 

Trage einfach die Zeit ein welche du als realistisch erachtest.

Bei den nächsten IV- MT- und LJ- Trainings wirst du schnell merken ob du richtig, über- oder unterfordert bist.

 

Grüsse vom Airport Narita Japan

Mike

Alex Dosedla
Image
Total Running 12'189 km
Member since over 10 years
Post #21 of 93

Lieber running.COACH Läufer,

 

Ich bin in 11Km, 150 m auf und ab, in 52:06 min gerannt. Welche 10 Km Zeit soll ich jetzt in running.COACH eingeben?

 

Also, meiner Meinung nach 44:51min. Warum? Naja, wenn man die Höhenmeter auf und ab berücksichtigt, ergibt es eine korrigierte Länge von 11.6 Km (Aus einem Tool bei Lauftipps) und ein Tempo von 4:29min/Km. Rechnet man dann dieses Tempo auf 10 Km, gibt es eben eine Zeit von 44:51min.

 

Alles sehr theoretisch aber ich habe gelesen, dass 300m Höhenmeter aufwärts 1Km Zusatzlänge, 500m Höhenmeter abwärts dann 1 Km Minderlänge (Aufgeschnappt im Forum von Runnersworld). Bei mir sind das 150m auf = 500m dazu und dann 150m wieder ab = 300m weg, Total 200m. Somit nicht 11.6 Km sondern 11.2 Km. Somit wäre 46:27 min korrekt, Tempo 4:38min/Km.

 

Hm, was jetzt?

 

Sportliche Grüsse

Alex