Sonja Michel
User img default
Total Running 1'923 km
Member since almost 12 years
Post #2 of 4

Hallo Mike

Ich danke dir für die Tipps. Diese Sportgesundheitseite ist sehr interessant. Ich werde da mal einiges ausprobieren und auch das Dehnen besser berücksichtigen.

 

Gruss Sonja

Mike Oberli
Image
Total Running 3'734 km
Member since almost 13 years
Post #62 of 540

Hallo Sonja,

 

Hier steht eine ganze Menge über die Achillessehne.

http://www.sportgesundheit.eu/achillessehnenverletzung.htm

 

Das wichtigste in Kürze:

- Richtiger Laufschuh, welcher noch nicht "übertragen" ist (hast du ja)

- Ev. mehrere Laufschuhe, je mehr Trainings desto mehr Laufschuhe

- Trainingspensum reduzieren (keine harten Läufe)

- Mit Dehnen kannst du auch etwas erreichen (Video aus running.COACH)

  http://www.youtube.com/watch?v=E-P2cxI8PjQ&feature=player_embedded

 

Habs zum Glück gerade hinter mir. Bei mir war es immer am Morgen etwas, und am Anfang vom Training. Also wenn der Körper im Verhältnis zur Belastung noch kalt war.

 

Gruss

Mike

Sonja Michel
User img default
Total Running 1'923 km
Member since almost 12 years
Post #1 of 4

Hallo zusammen

 

Kennt sich jemand von euch mit Achillessehnenproblemen aus? Während dem Joggen habe ich in der Regel keine Probleme. Nach dem Training schmerzt es dann beim normalen Gehen und vorallem beim Treppensteigen. Teilweise habe ich auch Schmerzen in der Kniekehle.

 

Ich habe eine Trainingspause eingelegt, neue Schuhe gekauft(ausgemessene) und benütze entzündungshemmende Salben.

 

Gestern habe ich mein Training wieder aufgenommen, doch leider waren danach die Schmerzen wieder da. Was könnte ich noch machen?

 

Vielen Dank für eure Hilfe.

 

Sonja